• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Start-Stopp-System funktioniert nicht mehr

Biggi

War schon mal da
Tja, das ging mal, jetzt nicht mehr. Laut Auto zieht er von irgendwo zu viel Energie. Habe Klimaanlage ausgeschaltet, Gebläse auf ganz klein gestellt, bin lange Strecken gefahren....geht nicht. Werkstatt findet auch nichts beim Fehler auslesen. Wer hat das gleiche Problem?
 

gisbaert

Moderator
Teammitglied
Erzähl doch mal etwas mehr.
Welche Spannung hat die Batterie genau ?
Wie und was hat die Werkstatt bisher unternommen ?
Was heißt genau, das irgendetwas Strom zieht ?
 

Biggi

War schon mal da
Batterie hatte ich im Winter aufladen müssen ,da sie zu 50% geladen war. Werkstadt hat nichts unternommen, da wird man allein mit dem Problem gelassen.
Deren Meinung...ich müsste den Wagen 1 Woche dort lassen damit man ihn einmal richtig durchladen kann.
Laut Start/Stopp Anzeige heißt es dort...zu viel Energie benötigt.
Wo zieht der Wagen Energie?
 

gisbaert

Moderator
Teammitglied
Hast Du selbst etwas nachgerüstet ?
Nachrüsten lassen ?
Wenn nicht, dann sollte der Wagen wirklich mal beim Händler bleiben.
Später - außerhalb der Garantie - bleibst Du auf dem Schaden sitzen.
 

ollyander

Vielschreiber
Hallo mit allem Respekt für die Werkstatt dann sind das keine Profis. EINE WOCHE ICH LACH MICH KAPUTT..... !
Auto ausmachen, Batterie trennen, ACHTUNG einige Daten z.B. Code Radio geht verloren.
Ein Ampere Meter in die Plus Leitung schalten. Dann sieht man das da ein der Stromfresser ist. Sollte aber nur ein Profi machen oder ein Schrauber.

Ampere
– die Stromstärke

Diese Einheit misst die Stromstärke – die Menge an Strom, die durch eine Leitung fließt. Je höher nun die Spannung (Volt) und je mehr Strom fließt (Ampere), desto mehr Leistung (Watt) wird zur Verfügung gestellt. Es gibt dafür eine Formel, die lautet: Watt = Ampere mal Volt.

Evtl. hilft auch mal der ADAC - AVD - ACE ;).
 

gisbaert

Moderator
Teammitglied
Klar sind das auch meine Gedanken wie @ollyander das sagt.
Über das Ausschlussverfahren sollte der/die Stromfresser gefunden werden können.
Dennoch kann es etwas dauern bis man etwas findet.

Der Radio-Code hingegen geht bei VWs seit der Generation von Doppel DIN Radios nicht verloren.
Sobald einmal im Fahrzeug freigeschaltet, wird über die FIN des Fahrzeugs vom Radio dieses wieder freigeschaltet. Erst wenn es in einem anderen Fahrzeug verbaut werden sollte, wird der Code neu eingegeben werden müssen.
 

Mibo

Kennt sich aus
Ein Ampere Meter in die Plus Leitung schalten. Dann sieht man das da ein der Stromfresser ist.
Dass ein Stromfresser am Werke ist, weiß TO Biggi ja schon, insofern ergibt sich daraus kein neuer Erkenntnisgewinn. Wichtiger wäre, selektiv einen Verbraucher nach dem anderen abzuklemmen, um nach dem Ausschlussverfahren die Ursache der Störung zu lokalisieren.
 

Ähnliche Themen

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert