• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Navi oder App-Connect?

#43
danke, habe erst mal zugeschlagen, werde es demnächst testen und evtl. darüber berichten, bin ja noch mit TomTom Go bestens unterwegs
 

pietje97

War schon mal da
#47
hallo,
bin gestern mal nee Runde gefahren und habe das Handy mit MirrorLink verbunden. Erst dann sollte man die App öffnen die man benutzen will z.b.
Sygic GPS. Anzeige gut, mit allen wichtigen Daten aber Ton etwas leise. ( Einstellung App ? ) Im Hintergrund lief WDR 2 mit Musik und Sport. Wenn die leise Anweisung kommt schaltet das Radio auf Stumm, ist die Anweisung beendet dauert es 2-4 Sek. und man hört wieder den Sender. Kommen zu viele Anweisungen ( STADT ) schaltet sich der Sender erst gar nicht ein und mann muss Radio drücken und dann wieder Sygic GPS App. Route bleibt aber erhalten.
Werde das mal auf einer Autobahn / Landstr. testen auch wegen der Lautstärke Sygic GPS App. und evtl. ein Video davon machen?
Schönen Herbstanfang und langsam an Winterreifen denken ! ;-))

Diese Felgen "18" + Reifen bestellt !
Hallo ollyander,
schön, dass es nun den Beitrag gibt, nach dem ich gerade fragen wollte:
Dann funktioniert MirrorLink im T-Cross also problemlos? Ich fahre auch am liebsten mit Sygic GPS Navigation (oder auch Here we Go), also mit Offline-Karten für fast ganz Europa. Seit dem Sygic GPS Navigation-Update von Ende August ist es ja nun MirrorLink -kompatibel.
Habe gestern mal wieder Google Maps ausprobiert: Der wahre Horror. Ich hatte ein Ziel in meiner Stadt eingegeben, nur ca. 2 km von meinem Standort entfernt, lediglich der Hauptstraße folgend. Mit Google Maps kam ich auf 10,xy km, mehrfach "von hinten durch die Brust ins Auge"... Scheinbar meinte Google, dass mein Auto nur rechts abbiegen könne, oder aber, dass es sich um Einbahnstraßen handele, was jedoch nicht der Fall ist??? Nein, danke...
Mit besten Grüßen
pietje
 
#48
Falls beim nächsten Wagen kein Navi geordert ist, werde ich auch Mirror Link nutzen wollen.
Sygic möchte für die Freischaltung von Mirror Link 49 Euro haben. Wie ist das zu verstehen ? Kann man es für eine Testphase so nutzen ohne zu bezahlen ?
Für die EU - Version auf dem Smartphone habe ich seinerzeit gegen Gebühr das Programm freigeschaltet.

Bin gestern erstmalig mit dem Programm in den Urlaub gefahren und habe die Ansagen via Bluetooth über die Bordeigenen Lautsprecher ansagen lassen, während die Anzeige auf dem Smartphone lief.
Eine ohne Fragen aufkommende und auch nicht verwirrende Navigation war das.
 

ollyander

Kennt sich aus
#49
hallo,
die Freischaltung für Mirror Link kostet keine 49,-€ sondern ist in dem Paket ( Europa ) enthalten.!!! :cool:
Hier der Hinweis von der Firma:

Wenn Sie ein kostenloser Nutzer sind, können Sie die Europa + Traffic + MirrorLink-Lizenz erwerben, die Ihnen Zugang zu allen Premium-Funktionen und zur MirrorLink-Konnektivität ermöglicht.

ACHTUNG, IM MOMENT WIEDER SONDERPREISE !!!

Hier nochmal Erklärungen und Video zu Mirror Link: Kuckst du hier !!
 
Zuletzt bearbeitet:

pietje97

War schon mal da
#50
Falls beim nächsten Wagen kein Navi geordert ist, werde ich auch Mirror Link nutzen wollen.
Sygic möchte für die Freischaltung von Mirror Link 49 Euro haben. Wie ist das zu verstehen ? Kann man es für eine Testphase so nutzen ohne zu bezahlen ?
Für die EU - Version auf dem Smartphone habe ich seinerzeit gegen Gebühr das Programm freigeschaltet......
Hallo gisbaert,
also ich habe Sygic GPS Navigation (Premium Lizenz, Europa + Traffic) vor wenigen Jahren für den Sonderpreis von 11,00 EUR erworben, und seit dem letzten Update vom August diesen Jahres ist laut Hersteller dieses Programm (Version 18.2.4) auch MirrorLink-kompatibel. Die Updates habe ich bisher immer kostenlos erhalten. Hinzu gekauft habe ich dann die HeadUp-Funktion, die vor allem nachts nicht schlecht ist (tagsüber weniger hilfreich, da wenig sichtbar).
Was richtig teuer zu sein scheint, ist zur Zeit die Sygic Car Navigation mit über 50 EUR...
Mit besten Grüßen
pietje
 

ollyander

Kennt sich aus
#51
hallo pietje97,
siehst du einen "Unterschied" vom Sygic GPS zum Sygic Car Navi ?
Ich nicht, auch Sygic GPS mit MirrorLink ist mit VW Navi komatibel. Oder sehe ich das falsch, obwohl der Info Link,
das anders sieht !!! :oops:
Unterschied hier !!!
Gruß
 

pietje97

War schon mal da
#52
Hallo ollyander,
ich hatte mal kurz die Testversion von Sygic Car Navigation auf dem Smartphone installiert: Es gibt dort diverse Einstellungen mehr, und, soweit ich mich erinnere, sind HUD und ein paar Zusatzfunktionen, welche man bei der GPS-Version separat dazu kaufen kann, bereits enthalten. Brauche ich aber nicht, deshalb gleich wieder deinstalliert.
Wie lange benutzt du denn Sygic GPS mit MirrorLink im T-Cross? Muss man für die MirrorLink-Funktion tatsächlich separat (für einiges Geld) eine MirrorLink-Lizenz kaufen? Es heißt ja bei Sygic, dass die Funktion enthalten ist (aber das heißt ja nicht automatisch, dass für die Nutzung der Funktion nicht noch ein Betrag an die "MirrorLink-Organisation" fällig wäre).... Das hätte Sygic dann aber irgendwo erwähnen müssen!
Bisher habe ich noch keinen T-Cross und somit Sygic lediglich auf dem Smartphone laufen...
Gruß
pietje
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

pietje97

War schon mal da
#56
Wie weit kannst du OffLine navigieren? Kannst du kostenlos OffLine-Karten für ganz Europa zu Hause über WLAN herunterladen oder klappt das nur für eine bestimmte Tour, für die du den Cache für diese Tour irgendwohin speicherst? Kostenlos ist für mich nur, wenn ich nicht OnLine gehen muss, um von irgendwo nach irgend woanders hin zu navigieren!! (Zur Information: Ich muss mich nicht unablässig mit irgendwelchen Leuten per SmartPhone über unwichtige Dinge unterhalten und benutze dieses fast ausschließlich zur Navigation, sowohl im Auto als auch beim Wandern. Deshalb nur Prepaid-Tarif und OnLine-Apps...)
Gruß
pietje
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#58
Man müsste doch eigentlich zwischen Android-Auto und Mirror Link switchen können, oder? Habe bislang noch mein altes Samsung J5, funktioniert recht gut mir Android Auto, Mirror Link wird m. E. nicht unterstützt. Weihnachten steht allerdings - fast - vor der Tür und es könnte ein neues Handy geben. Wie ist das mit Mirror Link, ist das bei unterstützten Handys vorinstalliert? Eine spez. "Grund"App gibt's dazu ja nicht, oder?
 
Oben