• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Kein Ende mit dem CARLY

Mephisto

Ist öfter hier
Also, jetzt habe ich einen Carly Adaper in das OBD gesteckt und auf Gebrauchtwagencheck getippt: Ergebnis satte 30Tkm soll das Auto auf der Uhr haben, obwohl alle Servicenachweise von VW ganz andere Zahlen bringen, nämlich genau die, wie ich sie auf dem Tacho habe. Die große Frage ist: was stimmt denn nun? Ist jemanden Ähnliches widerfahren?
 

Ralf25

Stammuser
Wie groß ist denn das km-Delta? Und kann man das nicht optisch verifizieren duch Prüfung des allg. Zustand der Reifen*, Bremsen,...?
 

Mephisto

Ist öfter hier
Also, Delta = 36400, Bremsen hat der Händler Hi + Vo komplett neu gemacht, Bereifung ( Allwetter gut ) Vorbesitzer kontaktiert, der hat den Kilometerstand auf Tacho bestätigt. Digitales Serviceheft* VW bestätigt die Zahlen der Werkstatt und doch zeigt der Carly das Delta....ich nix mehr verstehen
 

Ralf25

Stammuser

I-wie versteh ich deine Angabe hier dann nicht:
Also, Delta = 36400

..., wenn er lt. Carly 30.000 km auf der Uhr haben soll:
Ergebnis satte 30Tkm soll das Auto auf der Uhr haben
Mit "Delta" meine ich die Differenz zw. deinem und dem "Carly"-km-Stand. Du scheinst wohl die Summe beider Werte anzugeben. Oder wie soll man/ich das verstehen? :unsure:

Dann, um Missverständnisse zu vermeiden, anders gefragt: von welchen Werten genau gehen wir hier aus? Und mit wieviel KM "offiziell" bzw. auf der Uhr wurden die Bremsen komplett erneuert, was hat die Werkstatt notiert?
 

Mephisto

Ist öfter hier
Carly zeigt beim Gebrauchtwagencheck 65600km an, Tachstostand aber nur 29200km, also das Delta von 36,4. Bremsen wurden erneuert bei 28,2 und das war der Zeitpunkt des Verkaufs durch den Händler...
 

Ralf25

Stammuser
Ui, doch schon soviel! :giggle:
Ich orientiere mich bei akt. Gebrauchtwagen im Bekanntenkreis immer auch nach den ganzen "Papieren" und die scheinen nach deinen Angaben wohl auch plausibel zu sein, oder?
Was mich stutzig macht, ist das komplette Erneuern der Bremsen, also inkl. der Scheiben schon bei knapp 30' auf der Uhr. IMO ist das schon recht früh. Hatte der Händler gesagt, warum?
Abnutzung der Pedale und sonst. Anzeichen dieser hohen (fast doppelten!) Laufleistung sind nicht erkennbar? Wenn der Vorbesitzer nämlich clever war, hat er immer nur "scheibchenweise" die Uhr zurückgedreht, dann werden die Angaben von Carly vermutlich stimmen.
Aber Carly kenn ich nicht, kann die Zuverlässigleit nicht beurteilen.
 

Mephisto

Ist öfter hier
Tja, das mit den Bremsen kann auch davon kommen, dass das Auto relativ lange beim Händler stand und die Rostbildung auf den Scheiben sich nicht mehr abgefahren hätte. TÜV und AU waren ja auch neu. Was ich nicht kapiere ist, dass alle Unterlagen absolut stimmig sind und der Vorbesitzer(in) schon eine recht betagte Person war, die doch nicht am Tacho schraubt.....Ich habe das Carly mitgeteilt und nun bin ich neugierig, was die schreiben. Dem Händler das in die Schuhe schieben wird schlecht möglich sein und der T-Cross* ist ja auch kein Luxusauto. Trotzdem bleiben Zweifel, ob alles mit rechten Dingen zugegangen ist, zumal sich die durchschnittliche Jahreslaufleistung nie groß änderte (7000)
 

Ralf25

Stammuser
Anzeige

Was ich nicht kapiere ist, dass alle Unterlagen absolut stimmig sind und der Vorbesitzer(in) schon eine recht betagte Person war, die doch nicht am Tacho schraubt...
Sicher? :unsure: Kannst bei der dann nicht nachfragen, mit wieviel KM der Wagen an den Händler verkauft bzw. übergeben wurde?
 

Ralf25

Stammuser
Mhm, wenn du der 2. Besitzer/Eigentümer bist und ansonsten auch alles Weitere ua. mit der Jahreslaufleistung,... stimmig ist (manche Manipulation besteht auch darin, dass das Steuergerät nur jeden zweiten Kilometer zählen soll), muss man sich fragen, ob's neben Carly nicht noch weitere Tools gibt, die zuverlässig den "systeminternen" Wert auslesen können.

Vom Alter her wird's knapp, aber vlt. ist ja im T-Cross* schon die "HSM-Technik" verbaut und Carly liefert "gefakte" bzw. Phantasie- Werte?

Ich würd auch mal zum TÜV/Dekra fahren und dort nach einem Check fragen. Die können vermutlich auch andere Indizien oder Hinweise aufspüren...
 

Mephisto

Ist öfter hier
Carly hat sich gemeldet und mir mitgeteilt, dass die App fehlerhaft sei und sie bieten mir 20% Nachlass...demnach stimmt also der Kilometerstand. Man stelle sich vor, ich konfrontiere damit den Händler und es geht evtl. vor Gericht:::::
 

Ralf25

Stammuser
Krass! (n) Ich denke, da wärst auch du vorsichtig genug und würdest nicht nur einem Tool vertrauen. Ist das generell ein Fehler oder jetzt nur beim Crossi? Gibts nicht auch die Möglichkeit, Betriebsstunden, Laufzeiten oä. auszulesen?

Machen die damit nicht auch Werbung für das Tool bzw. ist das für den Crossi freigegeben? Von daher, wenn für dich dieses Feature letztlich kaufentscheidend war. würde ich den Kauf-/Abovertrag komplett rückgängig machen => das "Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft" wäre dann mein Argument. Außer, du hast eh noch ein vertragl. Recht auf Rückabwicklung.
 

Ralf25

Stammuser

Grad kurz gegoogelt scheint der Check grds. schon zu funzen. Teilweise aber kommt es bei einigen Modellen auch zu Problemen:
 

Mephisto

Ist öfter hier
Ich habe es ja von offizieller Stelle, dass mein angezeigter Kilometerstandstand absolut stimmig ist. Damit waren die Aufregung und die 80EUR umsonst, auch wenn ich schlussendlich nur 60EUR bezahlt habe.:(
 

Ralf25

Stammuser
Ich habe es ja von offizieller Stelle, dass mein angezeigter Kilometerstandstand absolut stimmig ist.
Von wem hattest du dir das jetzt "offiziell" bestätigen lassen?

Und wofür planst du, den Carly jetzt noch einzusetzen?
 

Ralf25

Stammuser

Ja, ist auch zu empfehlen. Auch ein Backup zuvor ist immer ratsam... (y)

Für meinen Taigo gibt's dort aber noch nix:
1698575201080.png
 

Mephisto

Ist öfter hier
Ein Backup ist zwingend notwendig und Carly legt dasselbe auch automatisch an. Ich probiere einfach mal: Kurvenlicht über Nebelscheinwerfer;)
 

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert