• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Lautsprecher hinten nachgerüstet - kein Ton trotz VCDS...

KarstenBln

War schon mal da
Hallo liebes Forum,

wenn man googelt findet man viel - trotzdem habe ich noch keine Lösung für genau mein Problem gefunden:

Ich habe vor Kurzem einen neuen T-Cross Life geerbt (Bau- und Modelljahr 2020). Leider war als Radiolösung nur die serienmäßige Basic-Version verbaut: Composition Colour mit 2 Lautsprechern vorn. Entsprechend mies der Klang. Zunächst habe ich daher in einer Car-Hifi-Bude Lautsprecher nachrüsten lassen: 2-Wege-System vorn und Koaxlautsprecher hinten. Vorne spielt es super, aber hinten leider keinen Ton. Ok, nach Internet-Recherche ist bei neueren Radios oft eine softwaremäßige "Freicodierung" erforderlich. Heute dann also beim Experten mit VCDS gewesen, der dies gemacht hat. So wird jetzt im Klang-Menü der Fader für vorn und hinten angezeigt (war vorher nicht so). Aber weiterhin leider kein Ton hinten - trotz Reset am Radio... Hm, hat hier im Forum noch jemand ne Idee, wo der Teufel stecken könnte? Gibt es doch noch ein Hardwareproblem? Die Lösung über zusätzlichen Einbau einer Endstufe ist mir eigentlich zu aufwändig, zumal dann Faderfunktion nicht mehr geht... Schon jetzt vielen Dank für jede Idee!
 

bab

V.I.P.
sind hinten Lautsprecher physikalisch verbaut?

Du kannst der Software vorgaukeln was du möchtest,... ;-)
 

MisterT

Vielschreiber
Ich würde mal beim Freundlichen nachfragen was zu tun ist. Kann sein das es mit der Codierung nicht klappt. Seit dem 2020 Modelljahr wurde codieren erschwert.
 

KarstenBln

War schon mal da
Wie oben beschrieben: LS hinten sind (physikalisch) nachgerüstet worden.

Die VW-Händler sind leider ziemlich ahnungslos, habe mehrere befragt - erfolglos. Deswegen frage ich ja hier...
 

Marcus80

Kennt sich aus
Manchmal liegt der Teufel im Detail. Sind den die Boxen richtig angeklemmt? Da würde ich nochmal nachschauen. Evtl. ein Zusatzverteiler. Oder die Boxen mit den vorderen schleifen.
 

bab

V.I.P.
Wie oben beschrieben: LS hinten sind (physikalisch) nachgerüstet worden.
....
Entschuldigung, das hatte ich überlesen!

...
Die VW-Händler sind leider ziemlich ahnungslos, habe mehrere befragt - erfolglos. Deswegen frage ich ja hier...
Such weiter nach einem guten KFZ Elektriker.
Meiner, ein Neuer, sagte mir, das Diagnose Tool gebe einen Fehler in der Antenne aus ( Impedanz-Unstimmigkeiten)
Stimmt, vor x Jahren hatte ich da ein y Stück eingebaut, damit ich am externen Navi eine bessere UKW Antenne bekam.

Ich war mit dem Auto schon in einigen Inspektionen, ist den anderen nie aufgefallen...or keine Lust, das mir, als Kunden, mitzuteilen.

An deinen Lautsprechern muss doch Anno 2020 ein Ton raus kommen.
 

Marcus80

Kennt sich aus
Mir ist gerade aufgefallen, wenn man den T-Cross bestellt gibt es doch nur noch die Option 6 Lautsprecher oder das Beats.

Was ist wenn man 6 Boxen braucht statt 4? Wisst ihr was ich meine?
 

gisbaert

Moderator
Teammitglied
Bei 6 LS sind die vorderen in Tief-/Mittelton und in Hochton aufgeteilt, während hinten Breitbandlautsprecher verbaut werden.
 
  • Like
Reaktionen: bab

KarstenBln

War schon mal da
Genau, es sind dann "eigentlich" nur 4 LS insgesamt - jeweils 1 pro Seite vorn und hinten. VW zählt das 2-Wegesystem vorn aber gleich mal als 2 LS je Seite vorn. Marketing eben.

Aber trotzdem: es gibt das Composition Colour in 2 LS-Varianten - nämlich serienmäßig mit 2 LS nur vorne oder als kostenpflichtige Sonderausstattung mit 4 (bzw. nach VW-Zählung 6) LS vorne und hinten... Deswegen dachte ich ja nicht, dass die Sache mit den nachgerüsteten LS hinten solche Schwierigkeiten macht. Verdammt.
 

horst

Ist öfter hier
Bei 6 LS sind die vorderen in Tief-/Mittelton und in Hochton aufgeteilt, während hinten Breitbandlautsprecher verbaut werden.
So viel ich weiß, sind in den A-Säulen jeweils ein Hochtöner und in den vorderen und hinteren Türen ein Lautsprecher montiert. Also insgesamt 6 Stück.
 

Rengdengdeng

Stammuser
Probiert die "Car-HiFi Bude" nicht aus was die verbaut haben?
Was für eine Control Unit befindet sich im Handschuhfach ? Ist die überhaupt in der Lage zusätzliche Lautsprecher zu versorgen?
Wenn ja, alle Pins gerade und die Stecker richtig belegt?
Problempunkt kann noch der Kupplungspunkt zu den hinteren Türen sein.

Nr. 4 ist der Lautsprecher, A der 28 Pin Stecker T28d. Oder haben die die Kabel "querbeet" gelegt?

hintere Tür.png
 

ollyander

Vielschreiber
@ Alle, Mensch war das früher einfach. STEREO Radio hatte linker und rechter Kanal. Ein Draht Poti mit 4 Ausgängen verbaut.
Vorne 2 und hinten 2 Lautsprecher eingebaut und man konnte den Sound so regeln das der Sound in der Mitte des Fz war oder mehr vorne
oder hinten. Die Lautsprecher waren Mitteltöner die den gesamten Frequenzkanal erzeugt haben.
Und wir waren Happy !!!!! ;)
 

KarstenBln

War schon mal da
Probiert die "Car-HiFi Bude" nicht aus was die verbaut haben?
Was für eine Control Unit befindet sich im Handschuhfach ? Ist die überhaupt in der Lage zusätzliche Lautsprecher zu versorgen?
Wenn ja, alle Pins gerade und die Stecker richtig belegt?
Problempunkt kann noch der Kupplungspunkt zu den hinteren Türen sein.

Nr. 4 ist der Lautsprecher, A der 28 Pin Stecker T28d. Oder haben die die Kabel "querbeet" gelegt?

Anhang anzeigen 962
Nach eigenen Aussagen, haben die Car-Hifi-Jungs alles richtig verlegt/verkabelt/angeschlossen. Kann das leider selbst nicht überprüfen, weil keine Ahnung. Aber nachdem das mit dem Freicodieren hinten mittels VCDS auch keinen Ton gebracht hat (obwohl Fader jetzt angezeigt wird und man vorne wegfaden kann), ist meine Überlegung eben, ob hardwaremäßig noch etwas geändert werden muss (wenn möglich).

Es könnte also an der Control Unit liegen?

Und: wo werden eigentlich die LS im modernen Auto überhaupt angeschlossen? Kenne nur meinen Wohnzimmer-Receiver - da sind die LS-Terminals direkt am Gerätegehäuse...
 

Rengdengdeng

Stammuser
Nach eigenen Aussagen, haben die Car-Hifi-Jungs alles richtig verlegt/verkabelt/angeschlossen.
Ich kann nicht beurteilen was Du da in Auftrag gegeben hast. Aber ich arbeite so, dass wenn ich etwas montiere nachher auch die Funktion da ist.
Wenn die in Deiner Car-HiFi-Bude nichts machen können, dann lass Dir zumindest zwei Entriegelungswerkzeuge schenken, damit Du die Control-Unit, manchmal auch Head-Unit genannt, wenigstens mal rausnehmen kannst. Dann machst mal ein Foto vom Label oder postest die Ersatzteilnummer hier. Zusätzlich Foto der Anschlüsse und Stecker. Dann schau wir mal ob wir herausbekommen was Deine Unit kann oder was nicht. Jetzt ist Eigeninitiative gefragt.
 

ollyander

Vielschreiber
Nach eigenen Aussagen, haben die Car-Hifi-Jungs alles richtig verlegt/verkabelt/angeschlossen.

Die Fa. sollte Dir den bezahlten Betrag erstatten und nochmal in die Lehre gehen. Ohne gute Arbeit kein Geld !!!
;)
 

KarstenBln

War schon mal da
Ja, Reset des Radios mittels langen Drückens des Ausschaltknopf mehrfach durchgeführt. Keine Änderung.

Ansonsten: hatte nochmal mit der Car-Hifi-Bude Kontakt. Die wollen jetzt angeblich bei VW mittels meiner Fahrzeugident-Nr. erfahren haben, dass "mein Radio" nur 2 LS "kann", weil auf irgendeiner "Platine" etwas nicht verlötet sei - oder so ähnlich. War alles etwas schwammig. Kann das so sein? Jedenfalls haben sie dann zur Lösung angeboten, die hinteren LS einfach an die vorderen "mit dranzuhängen". Wobei auf meine Nachfrage nicht genau gesagt werden konnte, ob das eine Reihen- oder Parallelschaltung werden soll. Na ja, schien mir nicht so richtig vertrauenserweckend...

Ich werde jetzt mal in den nächsten Tagen sehen, ob ich an die Head Unit/Control Unit komme und Fotos machen kann - wie von @Rengdengdeng vorgeschlagen...

Ach so, @Rengdengdeng: das gewünschte Foto von Anschlüssen und Steckern bezieht sich auch auf die Head Unit. Oder ist das woanders?

Schon jetzt allen vielen vielen Dank für Eure Unterstützung!
 
Ähnliche Themen
Themenstarter Titel Forum Antworten Datum
gisbaert Beats Lautsprecher Car-Hifi, Entertainment & Navigation 45

Ähnliche Themen

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert