• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Der Tacho ist sehr genau

bab

Vielschreiber
Hi

Mir ist aufgefallen, der Tacho vom T-Cross ist genau , jedenfalls kann ich das vom Tacho berichten, wenn man ein Navi mit bestellt hat.
Zu beachten ist, das die aktuelle Geschwindigkeit leicht nach hinkt, 1-x sek, ist aber Auswerte technisch, also rechnerisch, durch die Geschwindigkeit-Ermittlung per GPS geschuldet.

Wie der Tacho sich verhält, falls mal das GPS Signal gestört ist, weiß ich noch nicht. Die Navis ab Anno 2010s benutzen bei Tunneldurchfahrten den Trick, das die zuletzt gefahrene Geschwindigkeit so lange simuliert wird, bis wieder ein Sat in use vor lag. Ob der T-Cross , bei GPS Ausfall, dann auf den Kurbelwellensensor zugreift weiß nicht nicht.

Fazit: da läuft nix vor und auch nix nach, der Tacho ist genau!, da ist kein Fehler von 2- 3, oder gar 5km/h. Also bitte beachten. ;-)
 

Rengdengdeng

Kennt sich aus
Stellt sich die Frage, ob das Navi tatsächlich nur die GPS-Daten verarbeitet oder ob es über andere Sensorik zusätzliche Informationen verarbeitet.
Grundsätzlich bin ich in meinem Caddy nach externem Navi immer langsamer als nach Tacho. Wäre mal interessant was ein zusätzliches Externes Navi für Werte im Abgleich zum internen Navi und dem Tacho angibt.
 

bab

Vielschreiber
Ich verwende ein externes Garmin. Garmin hat sehr gute bis ausgezeichnete GPS Empfänger in den Geräten (mit Ausnahmen).
Ein externes Gerät deshalb, weil es die Geschindigkeitsangaben und dessen Überschreitungen, die in der Map hinterlegt sind, berücksichtigt.
Beispiel: Vorgabe Tempo 30. VW zeigt das nur auf als Icon auf dem Navibildschrm an.
Garmin warnt auch akustisch, schon einem 1km/ Geschwindigkeitsüberschreitung.
In der Praxis: Tempomat steht auf 30. Auf dem Tacho erscheint dann meist 30, manchmal auch 31....30.... Sobald die 30 vom T-Cross Tacho überschritten werden, warnt mich mein PNA.

Bei meinem 6 Jahre alten Tiguan konnte ich beim Tempomat 105 km/h einstellen, die fuhr ich dann auch per Tacho.
Nur, das GPS sagt mir als realen Wert 99km/h

Ja, GPS Daten hinten bei Geschwindigkeitsveränderungen leicht hinterher, das sind aber nur wenige Meter. In der Praxis mal bildlich.Bremse ich am Ortseingang auf 50 km/h ab, zeigt mir das GPS erst 7- 10 Meter später reale Werte

Edit: externes Navi deshalb, weil die Blitzerwarnungen beim VW Navi nur als sehr kurzer einmal Warnton kommen und auch nicht richtungsabhängig erscheinen. ;-)
 
Oben Unten

Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Als Alternative - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Mitglieder sehen keine Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert