• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Nachträgliches Freischalten verschiedener Funktionen

Pro3800

War schon mal da
Hallo zusammen,

habe mittlerweile ausführlich recherchiert, dass man diverse Funktionen nachträglich noch freischalten kann.

Interessieren würden mich der Fernlichtassistent, Rückleuchten im Tagfahrlicht und automatisches Coming Home.

Mein T-Cross ist MJ 2021, hat jemand Erfahrung damit ob das möglich ist, wie hoch der (finanzielle) Aufwand ist und wer sowas machen kann?

Gruß,
Sven
 

Rengdengdeng

Stammuser
Sven, als erstes Finger weg von Sticks oder Modulen die über die OBD-Buchse die Codierung Deines Fahrzeugs verändern. Die Dinger sind zu teuer und die Günstigen meist Schund. Such dir einen VCDS Codierer in Deiner Nähe.
Helfen kann das VCDS-Forum oder eventuell eine Facebook Gruppe.
Preislich muss man sich einigen, aber die o.g. Funktionen sind kein Hexenwerk. FLA hab ich bei meinem T-Cross auch selber codiert, CH/LH beim Skoda meines Sohnes, dazu Abiegelicht.

Gruß
Rengdengdeng
 
  • Like
Reaktionen: bab

Mesires

Ist öfter hier
Am Wochenende habe ich mir in meinen zwei Wochen alten T Cross in einer VW Werkstatt den Fernlichtassistenten "einbauen lassen". Kostete 100€. Hätte ich ihn direkt vom Werk mit bestellt, dann hätte es 155€ gekostet. Versteht kein Mensch.
 
  • Like
Reaktionen: bab

heinz

Ist öfter hier
Wenn Du jetzt die aufgewendete Zeit in die Waagschale legst dann sieht das ziemlich ausgewogen aus?
 

Rengdengdeng

Stammuser
Am Wochenende habe ich mir in meinen zwei Wochen alten T Cross in einer VW Werkstatt den Fernlichtassistenten "einbauen lassen". Kostete 100€. Hätte ich ihn direkt vom Werk mit bestellt, dann hätte es 155€ gekostet. Versteht kein Mensch.
100 Euro für Häkchen im Steuergerät setzen ist schon Abzocke, dafür aber 155 Euro ab Werk zu verlangen ist Wucher.
 

Mesires

Ist öfter hier
Naja, ich bin 3 km hin und 3 km zurück. Musste ohnehin in die Werkstatt um bestelltes Zubehör zu montieren. Somit war ich nach 20min wieder zu Hause und habe einen ID4 dafür bekommen. Natürlich ist das viel für ein Häkchen, aber so ist das nun mal.
 

koehlibert

War schon mal da
Sven, als erstes Finger weg von Sticks oder Modulen die über die OBD-Buchse die Codierung Deines Fahrzeugs verändern. Die Dinger sind zu teuer und die Günstigen meist Schund. Such dir einen VCDS Codierer in Deiner Nähe.
Helfen kann das VCDS-Forum oder eventuell eine Facebook Gruppe.
Preislich muss man sich einigen, aber die o.g. Funktionen sind kein Hexenwerk. FLA hab ich bei meinem T-Cross auch selber codiert, CH/LH beim Skoda meines Sohnes, dazu Abiegelicht.

Gruß
Rengdengdeng
Hättest denn die Codierung für den FLA für mich? Gerne auch PN. Grüße und schönes Wochenende.
 

Rengdengdeng

Stammuser
Ich meine die Hardware um die Programmierung durchzuführen? Laptop, Software, Datenkabel? Oder warum fragst du nach der Codierung?
 

koehlibert

War schon mal da
So Heute kam ich mal dazu. Hat geklappt, allerdings war es bei mir nicht Byte 21 sondern Byte 15. Hatte dann ein Dropdown Menü und da konnte ich dann die anwählen.
Mag vllt. daran liegen haben ein Modelljahr 2021 und habe die 2q0 Kamera verbaut. Ansonsten war auch schon alles aktiviert, so dass ich nur die Codierung der A5 Kamera ändern musste
Dazu habe ich noch aktiviert das der Fla dauerhaft aktiv ist, wenn man ihn einmal angemacht hat.
 

groschi2

War schon mal da
Hallo, bin in Sachen T-Cross noch unbedarft. Habe bisher hauptsächlich mit Golf 7, und Seat Leon 5F zu tun gehabt. Will evtl. einen T-Cross Style bestellen. Wann ist die Kamera für den FLA verbaut?
Zweite Frage, die wichtiger ist: Ich möchte kein ACC. Dann müsste ich Life bestellen und aufpimpen. Kommt viel teurer. Gibt es eine Chance den ACC zu einem "normalen" Tempomat umzucodieren?
VCDS ist vorhanden.
 

koehlibert

War schon mal da
Kamera ist drin sobald du Lane Assist hast. Eine normale Gra gibt es gar nicht mehr, nur noch in Verbindung mit ACC. Ansonsten hast du glaube ich einen Speedlimiter.
Glaube auch nicht, das du einfach so ACC entfernen kannst, ohne die richtigen Parameter für die Steuergeräte. Ich hab schon gelesen das ACC mal erfolgreich nachgerüstet wurde. Ob Man das auch so einfach abbürsten kann, da hab ich absolut keine Ahnung.
 

groschi2

War schon mal da
Ich fahre sehr viel mit Tempomat, auch bei Kurzstrecken um z.B. in Städten nicht immer auf den Tacho schauen zu müssen und trotzdem sicher vor Blitzern zu sein. Aus der Erfahrung ist ACC auf der Autobahn nervig. Kann man nicht so auf die linke Seite wechseln, wie man das möchte, weil von hinten noch jemand kommt, wird man vor dem Überholvorgang unnötig ausgebremst und muss mit dem Fuß eingreifen. Ähnlich wenn einer relativ knapp einschert. Bei Schneefall funktioniert ACC oft gar nicht. Ab Werk funktioniert ACC auch nicht, wenn man einen Anhänger dran hat. Das kann man aber rausprogrammieren. In Summe eher nach- als Vorteile. Einfach mal testen. Viele die ich kenne, hätten lieber wieder die alte GRA statt der ACC.
 

Knolle1

Ist öfter hier
Tja, so unterschiedlich sind die Meinungen zum ACC! Ich möchte aufs ACC nicht mehr verzichten! Es fährt einer vor einem her und und muss an einer Ampel anhalten! Mein Crossi macht das ohne mein zutun auch! Grün-es geht wieder weiter und meine einzige Aufgabe ist es-wieder Gas zu geben!
Finde das sehr entspannend!
 

Rengdengdeng

Stammuser
Aus der Erfahrung ist ACC auf der Autobahn nervig. Kann man nicht so auf die linke Seite wechseln, wie man das möchte, weil von hinten noch jemand kommt, wird man vor dem Überholvorgang unnötig ausgebremst und muss mit dem Fuß eingreifen. Ähnlich wenn einer relativ knapp einschert.
Das ist auch das korrekte Verhalten des ACC, denn sonst unterschreitest Du den Sicherheitsabstand zum Vordermann. Für mich sinnvoll. Hätten alle Fahrzeuge so ein System, welches den Weg zum teilautonomen Fahren bereitet, würde es wesentlich weniger Auffahrunfälle geben. Wer alte Technik haben möchte, muss sich halt ein altes Auto zulegen.
 
Ähnliche Themen
Themenstarter Titel Forum Antworten Datum
D Sprachbedienung nachträglich freischalten? Elektrik & Elektronik 3

Ähnliche Themen

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert