• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Checkliste Abholung Autostadt

RisingMan

War schon mal da
Wünsche erstmal allen einen Frohes Neues Jahr.
Hoffe Ihr seid alle gut rein gekommen.

Nun zu meiner Frage:
Auf der Homepage der Autostadt steht in der Checkliste für die Abholung etwas von "Kennzeichenträger".
Bedeutet das, das ich die Umrahmungen für die Nummernschilder selber mitbringen muss?
Vielleicht kann mir ja jemand, der seinen T-Cross bereits abgeholt hat, sagen, ob ich diese Kennzeichenträger
mitbringen muss?

Danke schon mal vorab.
 

ollyander

Stammuser
auch von mir nochmal alles Gute für 2020.
Kann mir nicht vorstellen das VW auf den kleinen "Werbeblock" *Autostadt auf den Kennzeichenhalter verzichten wird.
Habe zwar meinen nicht in in Wolfsburg abgeholt aber schon viele Fahrzeuge mit diesem* Aufdruck gesehen!
Zur Sicherheit beim Händler nachfragen, soll Dir welche mitgeben macht der gerne ist ja seine Werbung drauf. ;-)

Viel Glück und gute Fahrt !
Cross.JPG
 

RisingMan

War schon mal da
Danke für die Info.
Habe meinen T-Cross komplett online bestellt und demzufolge keinen direkten Kontakt zu dem ausführenden Autohaus.
Hoffe dann mal ein Halterung mit Autostadt-Aufdruck zu bekommen.
 

gisbaert

Vielschreiber
Das bedeutet, das Du diese Halter dort KAUFEN kannst. Dient als Erinnerung. Umsonst ist dort nur der Senf für eine Wurst.

Trotz dieser unschönen Nachricht zum Jahresbeginn wünsche ich ein schönes neues Jahr.
 

Frischluft

Kennt sich aus
Gestern kam eine Mail aus Wolfsburg. Terminbestätigung etc.


Sie haben sich bei Ihrer Fahrzeugbestellung für eine Erlebnisabholung in der Autostadt mit folgenden
Paketinhalten entschieden.

1. Fahrzeugübergabe im KundenCenter der Autostadt

2. Bis zu 4 Eintrittskarten und 1 Gutschein für 2 Eintrittskarten für die Autostadt

3. Vor Ort steht Ihnen ein Guthaben im Gesamtwert von 70 Euro zur Verfügung.
- 30 Euro für die Autostadt Restaurants oder die Restaurants im The Ritz-Carlton, Wolfsburg
- 20 Euro für die Autostadt Shops
- 20 Euro für den Volkswagen Zubehör Shop (An Sonn- und Feiertagen erhalten Sie im Volkswagen
Zubehör Shop alle Lifestyle Produkte und sicherheitsrelevanten Artikel nach StVo.)
- Die Einlösung der Wertgutscheine ist vom Tag der Ausgabe bis zu sieben Tagen danach möglich.

Frage: Was kann man sinnvollerweise nit den 2 x 20€ Guthaben dort erwerben?
 

bab

Vielschreiber
Gummimatten, Kofferraummatte, ...
im Tiguanforum sagten die User, man könne den Differenzbetrag auch dort zu zahlen. Chromzierleisten, Türschutzleisten, Alukappen für die Ventile an den Reifen.... würden auch gleich montiert.
Wobei das alte Infos sind, heute ist das möglicherweise wegen der Abgasnorm geändert. Anbauteile dürfen erst nach der Übergabe montiert werden.... das letztere ist eine sehr wage Behauptung von mir.
 

RisingMan

War schon mal da
Weiß jemand, ob der Wagenheber mit inklusive ist, auch wenn man z. B. keine Winterreifen mitbestellt hat?
Wenn nicht, würde ich mit dem Guthaben versuchen einen in den Shops zu erstehen.
 

Hypercosinus

Kennt sich aus
Beim Gutschein für den Zubehörshop hat man wohl kein Problem das Geld sinnvoll zu verprassen. bab hat ja schon was genannt. Die Preise dort sind in etwa so wie draußen auch.
Beim anderen Gutschein für die Autostadt Shops habe ich nur wenig sinnvolles entdecken können. Es wird eine Menge Kram für teuer Geld angeboten. Im normalen Geschäften draußen wäre ein Gutschein für den gleichen Kram vielleicht 10 € wert. Ein kleines Mäppchen für den Fahrzeugschein kostet z.B. schon 6€. Such dir einfach ein kleines Geschenk für den Partner oder die Kinder aus und gut ist.
 

bab

Vielschreiber
Weiß jemand, ob der Wagenheber mit inklusive ist, auch wenn man z. B. keine Winterreifen mitbestellt hat?
Wenn nicht, würde ich mit dem Guthaben versuchen einen in den Shops zu erstehen.
der Wagenheber ist nur dabei, wenn du
a.) ein Notrad mit bestellt hast
oder
b.) einen Satz Reifen zusätzlich
Der nackte Wagenheber kostet bei VW ca. 64€. Auf dem Schrottplatz kostet ein Scherenarm Wagenheber einen 10er
 

Nibbler

Kennt sich aus
Ich habe die Gutscheine in einen Müllbehälter zur Sitzbefestigung im Zubehörshop und eine ganz nette Decke fürs Auto im Souvenirshop genutzt. Passte genau ohne Zuzahlung.
 
  • Like
Reaktionen: bab

Rengdengdeng

Kennt sich aus
Das hatte ich befürchtet, eigentlich benötigt man nix dergleichen, vielleicht die Windabweiser?
Hat die wohl schon jemand angebaut?
Meine Tochter hat solche Windabweiser an ihrem gebrauchten Skoda Fabia dran gehabt, sind dort im Prinzip nur gesteckt/geklemmt gewesen. Denke das wird bei allen Modellen genauso funktionieren.

Gruß
Jens-Michael
 

Lichterfelder

War schon mal da
Hallo,
mein Händler hat mir auf Nachfrage mitgeteilt, dass die Kennzeichenhalter von der Autostadt gestellt werden (ohne Zuzahlung), Ich hoffe, das stimmt so. Verbandskasten, Warndreieck und Warnweste sind Ausstattungen, die VW kostenfrei bereit stellt (bzw. vorher schon einkalkuliert hat). Wir holen den von meiner Frau am Samstag, den 22.2.20 ab.
 

Lichterfelder

War schon mal da
Wir haben gestern den Wagen meiner Frau in der Autostadt abgeholt. Kennzeichenhalter gab es dazu, ebenfalls Warndreieck, Verbandstasche und eine Warnweste. Überrascht hat mit, dass an den Felgen Felgenschlösser montiert waren. Für die Gutscheine findet man genug kleine oder größere Dinge. Im Zeithaus vieles rund ums Auto (Bücher, Modelle etc.), im Hauptgebäude Lifestyle Dinge.
Für die Übergabe hat sich der Mitarbeiter sehr viel Zeit genommen und auf Wunsch alles ausführlich erläutert.
 

bab

Vielschreiber
Das ist aber doch kein Vorteil von der Autostadt.
meine Anmerkungen in blau, das Auto wurde beim Freundlichen , ca 5 km von zu Hause abgeholt. ;-)


....... Kennzeichenhalter gab es dazu, gab es hier auch, aber gleich abmontiert und mit Aceton und Lappen die Reklame weg gerubbelt
.....ebenfalls Warndreieck, gab es hier auch
.....Verbandstasche.... gab es hier auch
.....Warnweste. ...gab es hier auch nur eine,
......Felgenschlösser montiert waren. ..... gab es hier auch
.... Gutscheine .....da kommt nur einer, im Wert von 20 €, also 1:0 für die Autostadt
........Übergabe hat sich der Mitarbeiter sehr viel Zeit genommen ...... bei mir waren es ca. 90 Minuten und anschließender Probefahrt, der Freundliche auf dem Beifahrersitz und ich kann jederzeit nachfragen, habe ich auch schon zwei mal gemacht. das Handbuch ist ja doch mächtig , also 1:1

Die Überführung war bei mir sicher teurer, nämlich 680,00€, Anmeldung mit Wunschkennzeichen war gratis, ist halt Verhandlungssache.
 
Oben Unten

Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Als Alternative - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Mitglieder sehen keine Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert