• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Autohauserfahrungen

Sina

Vielschreiber
Man recherchiert doch vorher, was ein Wartungsvertrag über einige Jahre kostet und errechnet die evtl. Gegenkosten ohne diesen Vertrag. Ich will auch damit sagen, dass man sich genau die entsprechenden AGB oder Klauseln in diesem Vertrag genau ansehen sollte, bevor man einen solchen unterschreibt.
Es ist allgemein bekannt, dass man vielfach etwas aufschwatzen will, was oft gar nicht der Notwendigkeit entspricht.
DAB gab es auch als Zusatzoption.
 

Sambob

War schon mal da
Ich habe bei meinem noch aktuellen Polo auch einen Wartungsvertrag gehabt, inkl. kostenlosem Leihwagen, und beim Crossi gibt es den wieder dazu. Begründung: Leihwagen für umme, und falls dann, was ich nicht hoffe, das Auto außerplanmäßig mal in die Werkstatt muss - (man weiß ja nie/Abschleppwagen), sind die Kosten auch mit abgedeckt. Beim Polo im Winter erst noch gehabt... Dazu muss ich sagen, beim Service ist die Mobilitätsgarantie dabei. Deswegen bleibe ich meinem freundlichen Autohaus treu, und wenn es irgendwelche Fragen/Probleme gibt, kann ich dort anrufen und es wird sich gekümmert. Mag auch sein, weil es ein kleines Autohaus ist...
 
  • Like
Reaktionen: EVO

Störte

Stammuser
Aus heutiger Sicht würde ich bei einem grossen VW Händler ..... kein Auto mehr kaufen. Mir ist klar das die Geld verdienen wollen / müssen, aber das ist alles nur kurzsichtig gedacht. Warum mein T Cross hat kein DAB, gekauft als Neuwagen im August 2020, umrüsten kostet sc. 4000 Euro. Man hat mir auch einen Wartungsvertrag empfohlen,i ch zahle jetzt für 5 Jahre jeden Monat 44 Euro. Darin sind enthalten ein Satz Winterräder und einmal Montage. Dann die Wartung. Ich fahre 9000 km im Jahr. Laut dem Verkäufer muss ich einmal im Jahr zur Wartung die Angeblich ca 800 Euro kostet. Dann hätte sich das ganze für mich gerechnet. Nur jetzt weiss ich das man bei ca. 30000 km also nach ca.3 Jahren zur Wartung muss. Mit dem wissen von heute werde ich einen grossen Bogen umd diesen Händler machen

Mod hat den Namen vom Händler entfernt, weil subjektiv.
Bei den Beträgen in deiner Mitteilung sträuben sich bei mir die Nackenhaare. Eine Umrüstung auf DAB ist doch eine Kleinigkeit die mit ca. 200 Euro gut bezahlt ist und dann Wartung bei einem Neuwagen 800 Euro ist wohl ein Witz. Der hiesige VW-Händler nimmt für die 1. Inspektion nach zwei Jahren oder 30.000 km momentan 320 Euro.
 

ollyander

Vielschreiber
Hallo,

Freitag hatte ich meine erste Inspektion bei meinem Händler wo ich den Vorführwagen gekauft habe. Sie haben mich angeschrieben und mit einem
Vorlauf von 14 Tagen mir einen Termin vorgeschlagen. Wollte aber vorher von meinem Anwalt (ACE) wissen ob ich nicht doch in meine freie Fachwerkstatt (Kumpel) die Inspektion machen lassen kann? 2 Jahre sind rum und 10197 km. Da hat mir aber der Anwalt von abgeraten da ja eine 5 Jahres Garantie im Kaufpreis mit drin war.
Auch wenn der Gesetzgeber das anders sieht VW könnte im Falle eines Falles sich quer stellen?
So nun zu den Kosten: Auf die Empfehlung eines Kumpels (Tiguan) gehört und Öl im Handel gekauft, vorher den VW - Mann gefragt, geht das? Ja, muss VW verifiziert sein und versiegelt.
Also 5 Liter Castrol bestellt (Bild unten) und ab zum Termin. Da die Werkstatt einiges zum prüfen und tauschen hat sollte das ca. 1 Tag dauern. Also Leihwagen gebucht. Polo ;-(((
Zu den Preisen : Inspektionspreis ohne ÖL von VW = 266,00 € inkl. USt. Mietwagen incl. 100 km free 36,00 €.
Auch ja Auto wurde gewaschen und zwei kleine Beulen wurden entdeckt. Eine kannte ich Tür Kante (Parkplatz Arsch) die andere war mir Neu Kotflügel links wieder Kante. ;-(((
So das waren NEWS vom Ollyander Raum Düsseldorf,
 

Anhänge

  • Castrol.JPG
    Castrol.JPG
    27,4 KB · Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:

ollyander

Vielschreiber
Nachtrag vom Sonntag 23:04


Sorry vergessen aber wichtig:
Nachdem der Werkstatt Meister einige Daten vom Navi-Radio auf sein Handy gespeichert hat ( FOTOS )
bemerkte er rechts und links im oberen Drittel des Displays 5 striche von je 1mm jeweils am Rand.
Evtl. ist das bekannt, weil er gezielt danach geschaut hat ?????
Dies war mir bis jetzt nicht aufgefallen..... ;-((
Würde das klären und mir Bescheid geben wegen Austausch ????
Heute Info bekommen, müsste klappen nur das Teil ist im Rückstand !!!
Hoffen wir mal das es klappt !!!!;)
 

Anhänge

  • Beispielbild.JPG
    Beispielbild.JPG
    61,8 KB · Aufrufe: 27

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert