• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Werkstattkosten

Brompton

Kennt sich aus
Nur mal so...
Nächsten Monat muß mein Crossi zum Ölwechsel.
Da mein VW Händler für das VW 0w20 Öl pro Liter 38,90€ !!! berechnet, habe ich mir das gleiche Öl jetzt von einem VW Händler aus Erfurt schicken lassen.
Der berechnet 15,90€ dafür. Es war schon immer etwas teurer in der Nähe von Düsseldorf zu leben...
 

ollyander

Vielschreiber

Castrol Motoröl Edge 5W-30 LL 5+1L​

Aktion 5L + 1L

Da nächsten Monat Inspektion & Tüv gestern bestellt !

GLOBUS BAUMARKT AKTION :cool: Ich habe das Paket für 39,00 € + Versand in der Aktion bekommen ;-)))
 
Zuletzt bearbeitet:

Brompton

Kennt sich aus
Für den Preis hatte ich mein Öl für den Sportsvan immer im Angebot bei ATU gekauft.
Aber der T-CROSS (Okt.20 gebaut) verlangt 0W20, das ist leider nicht so günstig zu bekommen.
 

Brompton

Kennt sich aus
@MeisterEda
Motor mit Emissionsnorm Euro 6d-ISC-FCM. Euro 6 AP
Zum Beispiel TCross mit 81KW bzw. 110PS Modelljahr 2021 mit Motor DLAA.
Verlangt LongLife IV nach VW Norm 50800.
 
Zuletzt bearbeitet:

Brompton

Kennt sich aus
So, war zum Ölwechsel.
Habe, glaube ich, die Werkstatt gleich mitgekauft...
Auf dem Arbeitsblatt steht zum Ölwechsel lediglich noch einen Blick auf Bremsscheiben und Bremsklötze geworfen zu haben. Das war ja nicht schwer, zumal ich den Räderwechsel zusätzlich bestellt und bezahlt habe.
Wenn ich das VW-Öl in dieser Werkstatt gekauft hätte, würde der reine Ölwechsel 300,-€ kosten.
SIND DIE NOCH GANZ DICHT???20220504_232627.jpg20220504_232637.jpg
 

DerWolli

War schon mal da
Ich hatte auch schon meinen 1.Ölwechsel in einer freien Werkstatt:Long Life Lioui Moly-Ölfilter-Verschl.schraube Ölwanne-Arbeitslohn,insges.:101,97€.
Habe sogar das nicht verbrauchte Öl mit nach Hause bekommen.Habe bisher alle meine Autos dort hin gebracht.
Desweiteren habe ich schon einen Termin für die 1.Inspektion nach Herstellervorgaben.Wurde mir schon vorab mitgeteilt,dass diese 196,03€ kostet.
(natürlich ohne Ölwechsel).
 

ollyander

Vielschreiber
So drei Jahre sind rum nur 15000 km Laufleistung und vorige Woche Inspektions Termin & HU + AU.
Kosten mit eigenem Öl ( siehe Oben nur 39,- € ) 474,00 € + Mietwagen T-Cross 42,00 € für 15 Km. + 4,00 Tanken mit Beleg ;-(((
Der VW Händler Hilden / Langenfeld nimmt pro Liter 32 € x 4 = 128,oo € - 39,- € also 89,- € gespart. :cool:
Also wenn man das Öl günstig bekommt > zuschlagen und in die Garage stellen, der nächste Ölwechsel kommt bestimmt.
Auto lüppt. ;)
 

Coole-Wampe

War schon mal da
Bei MacOil kostet der Ölwechsel incl Öl 0W20 nach VW Norm mit Filter, Schraube, Arbeitslohn 95,00 EUR.
Ich glaube, in meinem nächsten Leben werde ich VW Händler.
 

gisbaert

Moderator
Teammitglied
Das ist aber leider nicht wirklich so, das die Händler das Geld mit der Schubkarre nach Hause fahren.

Oftmals sind es Kosten, die verlangt werden müssen, um die Forderungen der Hersteller oder die des Verbundhändler erfüllen zu können.

Beispiel:
Bei einem Polo von mir rasselte die Steuerkette.
Beim Verbundhändler hier im Ruhrgebiet 1800 Euro.
Die identische Reparatur eines ländlichen VW Händlers in der Eifel 561 Euro.
Für die Differenz habe ich dort einen schönen Kurzurlaub verbringen können und habe dennoch einen dicken Betrag sparen können.
 

Brompton

Kennt sich aus
Das mit MacOil nutze ich für mein Womo. Würde ich auch beim Crossi machen wenn ich keine VW Garantieverlängerung hätte. Dauert also noch ein wenig.
 

Coole-Wampe

War schon mal da
Habe bei VW nachgefragt. Der Ölwechsel muss nach VW Vorgaben erfolgen (Ölnorm), aber nicht in einer VW Werkstatt. Dann besteht Garantie und Garantieverlängerung. Nicht jede kleine Klitsche trägt den Service auch in den digitalen VW Servicenachweis ein. MacOil tut dies.
 

Brompton

Kennt sich aus
Aber bei VW ist es kein Ölwechsel, sondern Ölwechselservice mit Prüfung der Bremsscheiben/Beläge. Somit erfüllt MacOil nicht die Vorgaben von Volkswagen. Kannst deine Anfrage ja mal von deinem Händler schriftlich bestätigen lassen...
 

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert