• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Weichere Federung für den T-Cross

wmartinde

War schon mal da
Hallo zusammen, habe einen TDI T-Cross für meine Frau gekauft. Sehr gutes Auto nur die Federung ist extrem hart. Gibt es einen Weg die etwas weicher zu bekommen - evtl. die Dämpfer vom Polo ?

Danke schon mal

Wolfgang
 

bab

V.I.P.
Was fährst du für Reifen? Beispielsweise sind 16" weicher, etwas schwammiger, als Beispielsweise 18 ".

edit: willkommen im Forum!
Und...wir freuen uns immer über eine kurze Vorstellung von neuen Usern!

Danke! Schon vorab! ;-)
 

wmartinde

War schon mal da
Herzlichen Dank für die Antwort, es sind zur Zeit 18 Zoll-Räder AllSeason von Goodyear - ich denke ich werde das mit den 16-Zöllern mal probieren - wäre die Frage ob die Dämpfer vom Polo passen und evtl. weicher sind.

Gruß W. Martin
 

MisterT

Vielschreiber
Die 17 Zöller Federn schon angenehm dieser habe ich mit Winterreifen von VW Chesterfield bestückt. Im Sommer sind die Nevada 18 Zoll drauf, da merkt man etwas mehr die Härte was mich aber nicht stört. Was für einen Luftdruck hast du drin ?
Der Polo ist zwar Plattformspender aber die Dämpfer werden nicht passen da ja der T-Cross höher gebaut ist. Das die Federn etwas härter sind liegt am höheren Aufbau des Wagens damit er stabiler fährt. Das ist der Nachteil der SUV‘s.
Gruß Torsten
 

Nobby 09

War schon mal da
Hallo zusammen,

mein T-Cross Diesel hat 17 Zoll Ganzjahresreifen ab Werk und federt so mittelmäßig. Liegt einerseits am schweren Dieselmotor (+100 kg) auf der Vorderachse, andererseits an den steifen Flanken der Hankook-Reifen. Die 18 Zöller federn auf jeden Fall noch härter, was ich bei einigen Probefahrten gemerkt habe. Ich würde beim Wechsel auf die weicheren Vredestein Quadrac 5 umsteigen und vielleicht sogar auf 16 Zoll- Dublin-Felgen.

Gruß / Norbert
 

Filosofem

Kennt sich aus
Ich habe mit der Federung kein Problem. Allerdings hatte mein letztes Auto serienmäßig ein Sportfahrwerk, von daher bin ich das gewöhnt und die Federung meines Crossys stellt für mich einen guten Kompromiss zwischen Sportlichkeit und Komfort dar.
 

Ähnliche Themen

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert