• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

VW T-Cross - Erste Rabatte

T-Crosser

Ist öfter hier
#3
Da geht noch mehr. 15% über "Auto der Frau" (sehr schneller Vermittler, §5 AGB beachten). 16,6% über Neuwagen Online (14,2+2,4% für Eroberung/Inzahlungnahme Fremdfabrikat, Vermittlung etwas langsamer). In beiden Fällen Vermittlung an deutsche VW-Händler (keine EU-Fahrzeuge).

http://www.auto-der-frau.de/de/Deut...n-Neuwagen/VW-T-Cross-Neuwagen-mit-Rabatt.htm
https://www.neuwagen-online.info/schnellrechner/VW/T-Cross

Allg. Empfehlung bei Kauf über Online-Vermittler: Die Konfiguration sollte bei verbindlicher Bestellung beim Autohaus felsenfest stehen. Anderenfalls holen sich die Händler über Bestelländerungen Ihren Gewinn zurück (Änderungsgebühren, kein Rabatt auf Mehrkosten, etc.).
 

T-Crosser

Ist öfter hier
#7
Max. 10-15% ist meine Erfahrung für sofort verfügbare Bestandsfahrzeuge. Jedoch recht eingeschränkte Auswahl, wenn man mal so auf mobile.de schaut. 80% der Händlerfahrzeuge sind Weiß, Grau oder Schwarz, einige wenige noch Orange oder Türkis. Auch Ausstattung nicht immer nachvollziehbar, auf der einen Seite viele Köderfahrzeuge mit Basisausstattung für niedrige Raten, auf der anderen Seite dann wieder einige Vollausstatter (10% auf 33 Tausend ist dann doch nicht der Bringer, wenn man sieht was sonst noch dafür auf dem Hof steht). Druck gibt es jedenfalls für die Händler beim T-Cross erstmal nicht, wir befinden uns ja noch mindestens bis Ende des Jahres im Hochlauf. Da gibt es aktuell andere Kandidaten, die weg müssen (z.B. Golf 7, sonst alles was nach Van, Kombi oder klassischer Limousine aussieht, selbst T-Roc geht langsam los).
 

Frank

War schon mal da
#8
Ich hoffe doch wenn ich später von Opel zu VW wechsel das ich dann auch einen Willkommensbonus bekomme.
 

kolpet58

War schon mal da
#10

Hamopas

War schon mal da
#12
Volkswagen gewährt 15% Nachlass für Personen mit einen Schwerbehindertenausweis, der einen Grad von mindestens 50 ausweist. Die Aktion ist gültig bis zum 31.12.2019 und gilt auch für den T-Cross. Mir war die Aktion nicht bekannt und ich konnte über 3500 € sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lissi

Kennt sich aus
#14
Hi, habe auch den Schwerbehindertenrabatt erhalten, aber kein Verhandlungsspielraum darüber hinaus (außer Tankfüllung, Fußmatten).
 

gisbaert

Kennt sich aus
#15
Die Zahl ist meistens Endstation. Dinge wie z.B. eine Inspektion oder ähnliches sind unter dem Strich aber beim Nachlaß m.M.n. mit einzurechnen.
 

Sina

Ist öfter hier
#16
Mein Mann hat auch diesen Schwerbehindertenrabatt erhalten, der Händler meinte dazu, auf weitere Rabatte (außer Fußmatten) hätte er dann keinen Einfluß mehr; die ganze Sache "Schwerbehinderung und Rabatte, wobei bei 15 % Schluß ist, obliegt dann der Zentrale in Wolfsburg.
 

Hamopas

War schon mal da
#17
Weil der Vertragspartner bei allen Sonderrabatten nicht mehr der Händler sondern VW direkt ist. Deswegen erhält der Händler auch nur noch eine sehr geringe Vermittlungsgebühr.
 

Lissi

Kennt sich aus
#19
Der Schwerbehindertenrabatt ist ein guter Nachlass, aber probieren kann man es ja mal ;)! Man kann übrigens 2 Autos pro Jahr bei VW über den Schwerbehindertenrabatt kaufen/zulassen (falls der Partner noch Bedarf hat).
 

Hamopas

War schon mal da
#20
Das ist korrekt die Zulassung des Fahrzeuges muss entweder auf die Person mit Behinderung, den Ehepartner, ein Elternteil, den Vormund oder den Betreuer erfolgen. Weiterhin beträgt die Mindesthaltedauer 6 Monate.
 
Oben