• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Hanz

Stammuser
Von vorne bleibt für mich der Crossi mein Favorit. Beim Hinterteil lass ich mit mir reden, obwohl hier ein Ticken zu viel abgesäbelt* worden ist, wie ich finde. Ein Mittelweg hätte ich besser gefunden. Die Lichtpartie ist um einiges schicker, keine Frage. Auch hätte ich mir gewünscht für den T-Cross solch ein Steingrau als Option gehabt zu haben

*
nivus.gif
 

MisterT

Vielschreiber
Mir gefällt er nicht. Finde aber die Rückleuchten heiß. Verstehe aber den Sinn vom Nivus nicht. Mit der Länge wildert er direkt beim T-Roc.
Gruß Torsten
 

Chrix

Kennt sich aus
Da hast du recht, die Frage ist dann nur ob VW für Europa wieder eine kurze Variante bringt wie beim T-Cross.
 

Sina

Vielschreiber
Mein Fall ist der auch nicht - die Rückleuchten sind chic, aber wie groß ist die Ladefläche...?, er ist länger als der Crossi..., naja, Geschmacksache. Ich bleibe beim Crossi!
 

bab

V.I.P.
der, den Markt und damit auch das Aussehen bestimmen halt die Chinesen und nicht wir in Europa.
Aber mir ist das egal, der T-Cross in seiner jetzigen Form passt doch. Gut, bei Silber der schwarze breite Reflektor auf der Heckklappe ist immer noch nicht so meins.
Wenn ich morgen kaufen würde, in der Liga, es wäre genau der gleiche Wagen, den jetzigen T-Cross.
Den Sinn, das neuere Modelle immer größer werden als seine Vorgänger, verstehe ich nicht und habe das noch nie verstanden.
aber siehe oben, wir werden nicht gefragt.
 

Chrix

Kennt sich aus
@bab klar, China ist ein sehr wichtiger Markt für VW, aber die Modelle, die wir hier in Europa kaufen können (ohne Import aus den USA oder China) sind schon für den europäischen Markt entwickelt. In China gibt es eklatante Unterschiede in der Modellpalette und selbst dort hat VW mit der Marke Jetta extra reagiert um dort der Nachfrage nach Stufenheck Fahrzeugen zu bedienen. Ich persönlich finde den VW Atlas (USA) oder die chinesische Variante (Teramont?) chic. Auch ansonsten hat der Konzern im nicht europäischen Ausland viele Modelle die interessant wären.
 
  • Like
Reaktionen: bab

MisterT

Vielschreiber
Ist euch schon aufgefallen das die Tastenreihe über der Klimaanlage ins Radio gewandert ist ? Hoffentlich sind sie so schnell zu finden wie jetzt. Ich hätte keinen Bock den Parklenkassistent zu suchen.
 
  • Like
Reaktionen: bab

bab

V.I.P.
... sind schon für den europäischen Markt entwickelt. In China gibt es eklatante Unterschiede in der Modellpalette ...
Danke für die Richtigstellung!
Ich tue mich halt manchmal schwer, mich an die immer flacher werdenden Autos zu gewöhnen. Und auch die kleinen Schießscharte ( ehemals Fenster) an den hinteren Sitzreihen. Aber vielleicht liegt es auch nur an meinen 1,87, das ich kein Coupe mag.

Andere Sache, die zeigt, das man sich auch erst mal in ein Fahrzeug setzen sollte, bevor man (n) , wie ich, vorschnell urteilt.
Im T-Cross hinten, sitze ich erstklassig. Die Tage habe ich im viel längeren Skoda Karoq gesessen. Da R-Line gibt es dort hinten keine verstellbaren Rücksitzlehnen. Ich saß dort mächtig unbequem (mangelhaft), weil die Rückenlehne zu steil war.

das heißt im Umkehrschluss, erst mal probesitzen, manchen Autos sieht man von außen nicht an, was in ihnen steckt.
Derweil freue ich mich über unsere jetzige "Dicke Berta", in der man hervorragend sitzt. Vorne und hinten.
 

gisbaert

Moderator
Teammitglied
Was mir an dem Coupé gefällt, es ist bullig und dennoch gelungen es fein zu zeichnen.
Um ein Gegenbeispiel zu nennen nehme ich einmal den BMW X6.
Der sieht für mich wie ein Dinosaurier aus - wuchtiger Körper und ganz kleiner Kopf.
Das harmoniert nicht wirklich.
 

Filosofem

Stammuser
Also vielleicht werde ich ja langsam alt, aber ich komme noch aus der Zeit, in der ein Coupé vor allem dadurch definiert wurde, dass es nur 2 bzw. 3 Türen hatte, aber keine 5.
Abgesehen davon bin ich froh, dass ich den T-Cross so habe, wie er ist. Mir gefällt dieses über alle Hersteller gleichgeschaltete rundliche Styling überhaupt nicht. Manchmal kann man nur am Markenemblem unterscheiden, um welche Automarke es sich handelt. Sicher, das T-Cross-Coupé (was in meinen Augen keins ist), sieht optisch nicht schlecht aus, aber mir persönlich Isser zu "rund", ich mag's kastenförmiger...
 

Filosofem

Stammuser
Danke für das Video. Abgesehen davon, dass für mich ein Coupé bisher immer ein 3-Türer war: joah, ganz nett, aber ich mag den Crossy von der Optik her lieber und würde ihn nicht gegen das "Coupé" eintauschen wollen.
 

Ähnliche Themen

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert