• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Verschmutzte Rückfahrkamera reinigen

airedbn

War schon mal da
Liebe Alle,
hat eigentlich jemand eine pfiffige Lösung gegen das ständige Verschmutzen der Rückfahrkamera? :rolleyes::unsure:
 

bab

Vielschreiber
bei meinem Nachbarn und seinem Arteon klappt beim Rückwärtsfahren das VW Logo weg und die dahinter liegende Kamera hat dann freies Sichtfeld .
Ob man beim T-Cross die hintere Scheibenwaschdüse anzapfen kann und eine zusätzliche Düse auf die Kamera richtet, wäre auch etwas für Bastler.

Automatisch geht da nix.
 

bab

Vielschreiber
nennen wir es Gewinnoptimierung. Gestern habe ich eine 12 Volt Steckdose im Kofferraum gesucht.
 

Ich bins nur

War schon mal da
Hallo Leute!
Man liest ja so einiges während der Wartezeit. Hab auch ne Frage zur RFK. Beim Tiguan funktioniert die Reinigung mit dem Wischwasser. Rückwärtsgang einlegen, Heckwischer aktivieren und die Kamera wird mit gereinigt. Ist das beim T-Cross auch so, oder ist das wieder nur die abgespeckte Variante? Hat das schon jemand getestet?
LG und schönes WE
 

malwin

Vielschreiber
gerade getestet, keine Düsenöffnung in Richtung Linse, bleibt trocken.
wer weiß, in welcher Cross-Ausführung das mal vorgesehen werden soll.
 
  • Like
Reaktionen: bab

Rengdengdeng

Kennt sich aus
Wenn da was verbaut sein sollte, das muss das so wie in diesem Video aussehen.
 

malwin

Vielschreiber
nun wird's ganz verrückt, in der Online-Betriebsanleitung wird von Rückfahrkamera Variante A und B geschrieben, einmal wie gehabt und zum Anderen unter dem aufklappbaren VW-Emblem?
 
  • Like
Reaktionen: bab

Rengdengdeng

Kennt sich aus
So ist das, wenn man die Bedienungsanleitungen, wie auch die Autos, aus Baukästen zusammensetzt.
 

werano

Stammuser
Ich habe keine Sprühdüse, hab grad nachgeguckt.
 
  • Like
Reaktionen: bab

horst

War schon mal da
Kein VW T-Cross hat eine Reinigungsanlage für die Rückfahrkamera in Europa !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bab

Vielschreiber
Braucht man bei unseren Straßenverhältnissen wirklich einen Wasserstrahl, der auf Wunsch 5 ml Wasser sprüht.

Der Tiger (Tiguan), den fahre ich seit 6 Jahren, hat eine ähnliche Kameraanordnung wie der T-Cross, habe ich das noch nicht vermisst.
Allerdings putze ich alle paar Wochen mein Auto, halt dann, bevor es aussieht "wie Sau".

Wie oft wascht ihr euer Auto, 1 mal im Jahr?
 

pit51

Kennt sich aus
Mach ich genau so, brauche keine Waschdüse für die Rückfahrkamera.
 

Texas Edition 1

War schon mal da
Mach ich auch "so". Klar, es wäre schön gewesen wenns die Waschdüse als Option zu bestellen gegeben hätte. Meine automatische Waschdüse ( Reinigungsanlage ) ist in meiner Hosentasche ( Tempotaschentuch ). Funktioniert ganz gut. Wie ich das Tempo "nass" bekomme, schreib ich jetzt nicht.
 
Oben Unten

Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Als Alternative - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Mitglieder sehen keine Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert