• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Sitzbezüge

Hypercosinus

Stammuser
Eigentlich mag ich ja keine Sitzbezüge im Auto. Nachdem ich aber letztens eine Kaugummiblasende Kinderbande auf der Rückbank hatte und hinterher Kaugummiflöckchen aus der Sitzbank kratzen musste, habe ich mich mal umgeschaut. Die Universalbezüge aus dem Baumarkt kann man ja gleich vergessen. Ein Bezug der für alle Autos passt, kann natürlich für kein Auto richtig passen. Man braucht sich je nur mal die Rücksitzbank beim T-Cross anzuschauen. Maßgefertigte Bezüge können aber richtig viel Geld kosten. Ich hab dann bei www.lovauto.de einen recht günstigen Anbieter für maß gefertigte Bezüge gefunden und einen kompletten Satz bestellt. Nach 10 Tagen ist dann ein dickes Paket aus Frankreich angekommen. Dieses WE habe ich dann 3 Stunden gebraucht um den Stoff aufzuziehen. Ist ja ein ganz schönes Gefummel. Mir tun jetzt noch die Finger weh.
Im Paket waren Bezüge für alle Sitze, alle Kopfstützen und die Mittelarmlehne, "Überziehhilfsfolie", Klebeklettband, 3 Tüten Haken für Gummibänder und eine Anleitung, die aber nicht sehr hilfreich ist.
Die Qualität der Stoffe und die Verarbeitung ist ganz gut. Die Nähte sind fest und gut versäubert. Die Bezüge passen recht gut. Öffnungen für Kopfstützen, Knöpfe und Hebel sind schon vorbereitet. An allen Bezügen ist ein Fähnchen eingenäht, auf dem die Sitzposition gekennzeichnet ist. Schwierige Stellen sind recht clever und aufwändig genäht, aber man sieht hier trotzdem, das es Sitzbezüge sind. Ich bin jedenfalls trotzdem mit dem Ergebnis recht zufrieden.
Falls jemand auch eine Notwendigkeit für passende Sitzbezüge haben sollte, dem kann ich den Laden jedenfalls getrost empfehlen. Persönlicher Mailkontakt, Statusmeldungen zu Herstellungsbeginn und Ende und Versand mit Sendungsnummer.
Bilder mache ich vielleicht mal die nächsten Tage oder wenn jemand etwas sehen möchte.
 

K11

Ist öfter hier
Danke für diese Info, ich hatte in all meinen Autos Überzüge und würde dann für meinen TC auch wieder welche wollen. Demnach würden mich Fotos auch sehr interessieren - Danke für den Tipp, sehr hilfreich!! :)
 

peterharz

Stammuser
Danke für die Bilder @Hypercosinus also ich finde die Bezüge nicht so schön.
 

K11

Ist öfter hier
Auch ich bedanke mich für die Einblicke und bin auch der Meinung, dass die Überzüge so gar nicht mein Geschmack sind,....
 

Hypercosinus

Stammuser
Gern geschehen. Ich gebe zu: Schick ist was anderes, aber immerhin besser als Universalüberzüge. Wie gesagt bin ich ja auch kein Freund von Sitzbezügen aber in der Not frisst der Teufel ja bekanntlich auch Fliegen. Nach 3...4 Jahren, wenn die Gören dann auto freundlicher sind, fliegen die Überzüge wieder raus und ich erfreue mich dann an "frischen" Sitzen.;)

p.s.
Die Farben auf den Fotos sind nicht gut getroffen. Die Lichtverhältnisse suboptimal und alles mit Blitz und mit altem Smartphone. Wer trotzdem Interesse hat, kann vorher auch Stoffproben beim Hersteller anfordern.
 

Marillion

War schon mal da
Die Firma Rau in Deggendorf bietet auch Schonbezüge als Massenanfertigung an, aber nur für die Komfort-Sportsitze, wie im Style oder R-Line.
 

Gufi

War schon mal da
Danke @Hypercosinus für den ausführlichen Bericht und die vielen Fotos. Ich möchte auch meinen T-Cross Life mit maß gefertigten Sitzbezügen ausstatten, da man einfach nach 5 Jahren wieder ein Auto innen wie neu herstellen kann. Wo ich noch abwarten muss ist die Frage, ob die Bezüge von lovauto auch bei beheizbaren Vordersitzen aufgezogen werden dürfen, da ich das Winterpaket mitbestellt hatte.
Welche Stoffart und welche Nahtfarbe ist auf den Fotos zu sehen?
Das Video auf Lovauto führt ja ganz schon in die Irre, wie da in Null-Komma-Nix der Bezug draufgezaubert wird. Dank Deiner Fotos kann man sich die Fummelarbeit gut vorstellen. Geht der Beifahrersitz nach dem Beziehen noch ganz umzuklappen?
 

Hypercosinus

Stammuser
Ich habe das Diago Gewebe mit roter Ziernähten. Auf meinen Fotos sieht der Stoff etwas grau aus, aber der Stoff ist in Realität schon schwarz. Die Sitze lassen sich alle ganz normal umlegen. Bisher bin ich voll zufrieden mit dem Bezug. Fummelei war es in der Tat und die beiliegenden Anleitung ist nur bedingt hilfreich, da sie eher allgemeiner Natur ist und nicht auf die speziellen Eigenheiten der T-Cross Sitze eingeht. Besonders bei den Rücksitzen muss man etwas überlegen, wie es gemacht werden soll. Aber es war alles mitgeliefert, was man benötigt.
 

pit51

Kennt sich aus
Da lasse ich doch lieber mehrmals meine Sitze reinigen als solche Sitzbezüge aufzuziehen. Ist wahrscheinlich auch noch wesentlich günstiger.
 

Hypercosinus

Stammuser
@pit51
Dann berichte doch lieber von deinen Erfahrungen einer solchen Sitzreinigung. Kosten, wie lange dauerts, nass, trocken, wo, womit etc.. Dann haben wir alle mehr davon als nur deine persönliche Vorlieben.
 

pit51

Kennt sich aus
Mit persönlichen Vorlieben hat das glaube ich wenig zu tun. Die komplette Innenreinigung kostet mich 80,00€ Dauert einen Tag, wird nass gereinigt und der Innenraum ist wie neu. Wenn deine neu bezogenen Sitze verschmutz sind, polsterst Du dann wieder neu?
 

pit51

Kennt sich aus
Ich frage noch mal nach: beziehst Du Deine Sitze nach erneuter Verschmutzung wieder neu? Wie hoch sind die Kosten?
 

pit51

Kennt sich aus
Danke @Hypercosinus für den ausführlichen Bericht und die vielen Fotos. Ich möchte auch meinen T-Cross Life mit maß gefertigten Sitzbezügen ausstatten, da man einfach nach 5 Jahren wieder ein Auto innen wie neu herstellen kann. Wo ich noch abwarten muss ist die Frage, ob die Bezüge von lovauto auch bei beheizbaren Vordersitzen aufgezogen werden dürfen, da ich das Winterpaket mitbestellt hatte.
Welche Stoffart und welche Nahtfarbe ist auf den Fotos zu sehen?
Das Video auf Lovauto führt ja ganz schon in die Irre, wie da in Null-Komma-Nix der Bezug draufgezaubert wird. Dank Deiner Fotos kann man sich die Fummelarbeit gut vorstellen. Geht der Beifahrersitz nach dem Beziehen noch ganz umzuklappen?
Dein Auto ist doch neu, wofür andere Bezüge. Kann ich nicht verstehen.
 

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert