• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Rückfahrkamera im T-Cross nachrüsten - möglich?

ollyander

Stammuser
hallo Team,
wollte nicht 4-5 Monate warten, deshalb habe ich mich auf der Suche auf einen "jungen T-Cross" gemacht, einen Style gefunden, hatte fast alles außer die Rückfahrkamera!

Noch nicht gekauft, aber wahrscheinlich nächste Woche wenn alle Frage und Preis geklärt sind ! ;-)


Vorführwagen mit 2.500 km :cautious:

Habe dann diesen Link gefunden :https://www.k-electronic-shop.de/nachruesten-von-originalsystemen/VW-T-Cross-C11-Rueckfahrkamera---Rear-View-Nachruestpaket.html

Die haben auch Werkstätten die diese einbauen, wenn man sich nicht selber dran traut. ( LISTE auf der Seite des Links ) Leider hat die Firma aber noch nicht auf meine Mail geantwortet ! VW Händler will incl. Einbau ca. 1000,- € haben mit der Elektronic eines Teile Zulieferers ? Wahrscheinlich gibt es nur einen!

Wenn ich den Wagen gekauft habe und die Kosten für den Einbau sind überschaubar, werde ich Euch hier informieren !

Ollyander

ps: muss noch meinen Insignia verkaufen ;-((((
 

ollyander

Stammuser
hallo gisbaert,
danke für die Antwort: Mein Link ist billiger und die Firma hat Auto Werkstätten die das einbauen übernehmen. Kenne nur noch nicht den Preis?
Hoffe das die sich mal melden. Hier im Rheinland sitzen die in Langenfeld. Schau ma ma und Danke !
 

Pilspower

War schon mal da
Hallo Ollyander ,

ich habe bei meinem T-Cross die Rückfahrkamera erfolgreich nachgerüstet.
Kabel von k-electronic: 59,50 €
Kamera aus Unfall T-Cross: 99,00 €
ODB11 zum Codieren: 69,99 €

Alles zusammen für 228,49 € und mit dem OBD11-Teil habe ich gleich noch div. andere Funktionen codiert.
(Staging, CH/LH automatisch, etc.). Die Montage Ist aber ganz schön aufwendig:. Du musst mit dem Kabelsatz
durch die komplette Heckklappe, über die Durchführung in den Innenraum, rüber auf die rechte Fahrzeugseite,
am Boden entlang bis zum Handschuhfach, Handschuhfach raus, Kabel aufstecken bzw. anlöten, alles wieder
zusammen bauen, codieren --> Fertig! ;-)

Hat ca. 5-6 Stunden gedauert, war aber auch für einen Laien wie mich zu schaffen. Viel Glück!

RVC T-Cross.jpg
 

ollyander

Stammuser
Hallo Pilspower,
vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht. Mit der Kamera hast du ja Glück gehabt oder? Ich werde mir wenn ich den Wagen am 9.8.19 bekomme
bei k-electronic den Komplett Satz besorgen. VW will incl. alles 1000,- € haben, das ist der Hammer! ;-(
Wenn ich 20 Jahre jünger wäre würde ich das Teil auch selbst verbauen aber so werde ich mir eine Werkstatt suchen.
Bis hier hin erst mal lieben Dank für deinen Bericht und allzeit gute Fahrt !

Noch nee kleine Frage! Was hat das T-Cross Navi für einen Videoeingang ( cinch ) oder Sonder Buchse ?
Ob auch nee Funkkamera geht, wegen dem großen Arbeitsaufwand? ;-)

Danke, Ollyander
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pilspower

War schon mal da
Das Discover-Media hat leider keine Cinch-Eingänge. Die beiden Kabelenden des Kamera-Kabels haben passende Steckerbuchsen, die exakt
in den blauen QuadLock-Stecker am MIB passen. Für Kameras mit Cinch-Ausgängen gibt es sicher Adapterkabel, die Dir dann eine Cinchbuchse
zur Verfügung stellen. Aber der Aufwand ist auch bei einer Funk-Kamera nicht wirklich geringer. Um die Kamera in der Heckklappe nur bei
eingelegtem Rückwärtsgang mit Strom zu versorgen musst du auch durch die komplette Heckklappe runter zur Schlussleuchte. Und für den
Anschluss des Empfängers am MIB musst du auch das komplette Handschuhfach demontieren. Zudem wirst du im Funkbereich keine Kamera
finden, die exakt in die Griffleiste des T-Cross passt, oder...?

Ich kann von "Nicht-Original-Nachrüstsätzen" nur abraten.
 

ollyander

Stammuser
Hallo Pilspower,
schönen Dank für deine Info und die schnelle Antwort, werde deinen RAT befolgen.

Immer gute Fahrt !
 

ollyander

Stammuser
NEWS ZUM Thema Rückfahrkamera nachrüsten:

Habe bei Ebay eine Firma gefunden die das Nachrüstset mit Einbau anbietet und das zu einem fairen Preis. ( VW will 1000,- € incl. Einbau )
Der Verkäufer sitzt in ERLENSEE Raum Frankfurt, wohnt da einer von Euch in der Nähe ?
Würde wenn meiner ab 9.8.19 in meinen Händen ist mal die Tage danach aus dem Rheinland ( 40... ) dahin düsen! ;-)

Hier den Link von Ebay: https://www.ebay.de/sch/m.html?_ssn=cmt-shop24&LH_PrefLoc=&_from=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=Rückfahrkamera+T-Cross&_sacat=0

Und die Antworten des Verkäufers als Bildschirm Print:

Gruß

RückfahrCam-1.JPGRückfahrCam-2.JPGRückfahrCam-4.JPG
 

Wundertuete

War schon mal da
Huhu,
hast Du schon Deinen Wagen bzw.die Kamera nachrüsten lassen??
Ich habe bei meinem heute die Kamera in Erlensee nachrüsten lassen. Alles top gelaufen! Der Händler weiß was er tut und verbaut so wie ich das verstanden habe hauptsächlich Kameras. Der Wagen war nach 2.5 Stunden fertig. Bin happy und der Preis top.
Er meinte auch wenn etwas innerhalb der Garantie sein sollte könne ich anrufen und der würde mir Jemanden in Köln nennen sodass ich nicht extra zu ihm kommen müsse :eek:
 

ollyander

Stammuser
hallo,
Karre ist schon da, leider habe ich noch keine Zeit gefunden. Ist doch ein wenig Zeitaufwand mit Fahrt hier aus dem Raum D .Was hast du am Ende bezahlt
und wäre es möglich zu fragen ob der "Jemand" in Köln es zu den gleichen Konditionen machen kann?
Danke Dir.......:cool:
 

Wundertuete

War schon mal da
hallo,
Karre ist schon da, leider habe ich noch keine Zeit gefunden. Ist doch ein wenig Zeitaufwand mit Fahrt hier aus dem Raum D .Was hast du am Ende bezahlt
und wäre es möglich zu fragen ob der "Jemand" in Köln es zu den gleichen Konditionen machen kann?
Danke Dir.......:cool:
Ich habe 350 für die hochwertige Kamera (high) bezahlt, welche wohl auch im Tiguan verbaut ist. Bei dieser bewegen sich die Linien beim Lenkradeinschlag mit. Die normale Low kostet 250 und für den Einbau habe ich 180 bezahlt.
Musst du ihn mal anrufen ob das einer hier verbaut jedoch muss ich wirklich sagen dass der absolut fit ist indem was er macht. Ich würde die Fahrt in Kauf nehmen dann weißt Du was Du hast.
LG
 

ollyander

Stammuser
Danke Dir für die Info ! :cool:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MisterT

Kennt sich aus
Also ich habe meinen Händler bezüglich des Kamera Einbau‘s geschrieben und da schrieben sie das die es nicht anbieten.
Fragte sie wegen Kufatec warum sie das nicht Einbauen , da ich wusste das sie es früher gemacht haben , da bekam ich folgende Antwort.

“Wir haben früher sehr viel mit der Firma Kufatec zusammengearbeitet, jedoch kam es stetig vor, dass wir Probleme beim Codieren hatten und sobald Ihr Fahrzeug zur Inspektion kommt ( es werden regelmäßig Softwareupdates aufgespielt ähnlich wie beim Smartphone ) wäre die Rückfahrkamera wieder außer Funktion, da der neue Softwarestand dann nicht mehr mit der Kamera "zusammenarbeitet".

Ob es stimmt keine Ahnung.

Gruß Torsten
 

ollyander

Stammuser
Dann sollten wir mal die Firma anschreiben !!! Wer machts ? Am besten alle die daran Interesse haben ! :cool:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

gisbaert

Stammuser
Totaler Quatsch.
Man will nur die Teile verkaufen, die aus dem eigenen VW Regal kommen.
Komischerweise bekommen diese die selben Codierungen und die Hardware ist auch nicht anders.

Ich habe viele Kufatecartikel in versch. Fahrzeuge verbauen und codieren lassen, welche auch danach weiterhin beim VW Hänfler zwecks Inspektion incl. eventueller Software waren und es gab nie Probleme.
 

MisterT

Kennt sich aus
Die verbauen bei mir auch nichts originales. Deswegen befragte ich sie wegen dem Kufatec Rüstsatz .
vielleicht ist es ja nach jedem Update der Software des Auto‚s in der Tat wegcodiert. Vielleicht wollen die sich aber auch von Gewährleistungen freisprechen .
 

ollyander

Stammuser
@gisbaert Hier nochmal meine Frage an Dich, du hast gute Erfahrung mit Kufatec ? Bist vom Fach und lässt diverse Einbauten bei der Firma einbauen?
Sind das dann auch ORIGINAL VW Teile die auch beim Bestellfahrzeug verbaut werden ?

Warum schreibt dann k-electronic ( Kuckst du hier !! ) es handelt sich um" Werten Sie Ihren VW T-Cross C11 mit der Originalen Rückfahrkamera deutlich auf."

Dann scheint es sich doch um den gleichen Nachrüstsatz von einem Lieferanten zu sein, oder ?
 

gisbaert

Stammuser
Ob diese Teile vom selben Hersteller kommen weiß ich nicht.
Bin auch nicht vom Fach, halt "nur" sehr techn. interessiert und mit gesundem Verstand bei der Sache.

Kann nur sagen, das nach "Updates" die programmierten Teile weiterhin ohne Probleme funktionierten.
Auch in einem Garantiefall gab es keine Probleme. Das kann aber auch von Händler zu Händler variieren.
 

ollyander

Stammuser
Totaler Quatsch.
Man will nur die Teile verkaufen, die aus dem eigenen VW Regal kommen.
Komischerweise bekommen diese die selben Codierungen und die Hardware ist auch nicht anders.

Ich habe viele Kufatecartikel in versch. Fahrzeuge verbauen und codieren lassen, welche auch danach weiterhin beim VW Hänfler zwecks Inspektion incl. eventueller Software waren und es gab nie Probleme.
@gisbaert dann verstehe ich den Satz nicht ? " Ich habe viele Kufatecartikel in versch. Fahrzeuge verbauen und codieren lassen " ??????:unsure:

Sorry ;)
 
Oben Unten

Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Als Alternative - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Mitglieder sehen keine Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert