• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

NAVI verliert die Position

Tom

War schon mal da
Mir ist nun ein recht merkwürdiges Verhalten vom Navi 2 mal passiert.

Beide male bin ich aus Viersen in Richtung Bonn unterwegs.
1. Etwa 5 Minuten nach der Abfahrt in Viersen verliert das Navi die aktuelle Position und findet diese auch (oder trotz) nach Neustart der Zielführung nicht wieder.
Stattdessen zeigt das Navi brav die Geschwindigkeitsbegrenzungen in den Niederlanden an...während ich grad die "Grenze" zu Köln passiere.
Während der "Wirrfahrt" des Navis zeigt es mir brav an wo es sich selber grad zu befinden meint, korrigiert mich, versucht mich zum umdrehen zu überreden usw..
2. Auch heute wieder selbiges Spiel. Allerdings habe ich direkt mein Handynavi angemacht um zu prüfen ob GPS weg ist. Nö, mein Handynavi hält mir über die gesamte Fahrzeit
positionsmäßig die Treue....während das T-Cross Navi "in irgendeinem Kackdorf beständig im Kreis navigiert".
Erst als ich mal kurz auf einen Rastplatz bin, Auto aus, Zündschlüssel ziehen, stecken und wieder Starten...besinnt sich das Navi und ermittelt die korrekte aktuelle Position.

Habt ihr das auch schon gehabt?
Gibt es eine verlässliche Möglichkeit dem Navi nach einer ggf. evtl. auftretenden kurzen GPS-Empfangsstörung zu einer Aktualisierung der Position zu zwingen?
Man kann ja nu nicht immer gleich auf den nächsten Rastplatz und das ganze Auto neu starten.
Sowas habe ich noch nie mit irgendeinem Navi erlebt. Da es nun schon 2 mal (wenn auch beides mal aus Viersen heraus) passiert ist...wundert mich das schon...
 

gisbaert

Vielschreiber
Hört sich nach einer defekten GPS-Antenne oder nach einem Kabelbruch der selbigen an.
 

bab

Stammuser
Ist der Ausfall immer an der selben Stelle passiert? Da gäb es dann viele mögliche Ursachen, Störsender von Radaranlagen.
Diebstahlwarnanlagen fremder Fahrzeuge.

Ansonsten, ich tippe ebenfalls auf eine defekte GPS Antenne.
Eventuell hilft ein Kaltstart des Empfängers, wie man einen Reset beim Empfänger durchführen kann, weiß ich allerdings nicht, außer Strom abklemmen für eine Minute.

In meiner mobilen Navigationszeit hatte ich das seit Anno 2002 bis heute, so ein bis vier mal im Jahr. Meist, 95% aller Fälle, hat der GPS Empfänger einen Schuss.
 

malwin

Vielschreiber
Vielleicht mal im Kollege/Bekanntenkreis rumhorchen, ob sie ähnliches an der selben Stelle erlebt haben.
Denke aber eher, dass das Zufall ist und der Fehler in der eigenen Anlage zu suchen ist.
 

Tom

War schon mal da
Das ist bisher genau nur in Viersen passiert. Ich habe den Cross seit September, das ist genau 2 mal eben nur in Viersen passiert. Ich selber komme ja aus der Region Bonn.
Was ich komisch finde das er nach dem "Neustart" des Autos die Position gefunden hat.
Wenn da ein Wackelkontakt in er GPS-Antenne wäre, würde er dann nicht immer mal wieder die Position finden und dann wieder verlieren, egal wo ich grad fahre?
Im täglichen Fahrbetrieb zeigt er immer die richtigen Straßen an, verliert nie seine Position.
Es wundert mich halt das es nicht ständig auftritt.
 

Tom

War schon mal da
Was meinst du mit
"zu dem Zeitpunkt in einer anderen Position?"
Ich glaube ich habe es grad eh versaut.....Habe eine Kartenupdate gemacht. Hat er ohne murren angenommen. Allerdings zeigt er jetzt keine Karte mehr an....nur den Pfeil (also die aktuelle Position) und das Haus (die Heimatadresse) wo er grad steht.
Grummel

Vielleicht meinst du die Position zum Zeitpunkt des Neustarts?
Also ich bin auf einen Rastplatz, habe angehalten. Zielführung neu gestartet, aber das hat ihn nicht gejuckt...….dann habe ich den Motor ausgemacht und Zündschlüssel gezogen. Kurz gewartet, Zündschlüssel rein und Schwupps hatte er die Position wieder.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

malwin

Vielschreiber
das sieht mir doch schwer nach Gerätefehler aus, allerdings auch für die Freundlichen sehr schwer nachzuvollziehen, musst Du schon an einen sehr motivierten aus dieser Gattung geraten :unsure::sleep::eek:
 

Tom

War schon mal da
Wozu muss der motiviert sein? Da geht's gleich morgen hin...… Ist ja alles noch Garantie....also falls es ein Gerätefehler sein sollte.....
 

gisbaert

Vielschreiber
Mit anderer Position meinte ich, ob er der Wagen nach rechts, links, vorne oder hinten geneigt steht, wenn plötzlich keine Daten mehr übermittelt werden.

Denke aber auch, das der Händler jetzt am Zug ist.
 

Tom

War schon mal da
Nee, das passierte mitten in der Fahrt. Zuerst alles tutti und anstatt mir brav der nächsten Ausfahrt zu folgen schwebte der Zeiger weiter gerade aus.....und ab da korrigierte das Navi immer nach...also "Bitte umdrehen, rechts, links abbiegen...." eben das volle Prgramm. Während ich munter den richtigen Weg genommen habe.

Bzgl. des schwarzen Bildes nach Naviupdate habe ich gelesen das es daran liegen könnte das ich das Update auf die SD Karte mittels des Downloadmanagers auf der VW Seite gemacht habe. Und möglicherweise könnte in dem Paket welches ich ausgewählt habe auch die DEU Karte fehlen. Die stand zwar in der Beschreibung von Europa 1 drin, aber was solls. Also mache ich gerade die SD karte neu indem ich direkt auf die SD-Karte entpacke und das nicht durch den Downloadmanager erledigen lasse. Was auch immer der Unterschied sein soll..... Ich werde berichten

Nachtrag: Karte ist wieder sichtbar. Es lag alleine an der Nutzung des VW-Downloadmanagers. Warum auch immer. Ich hatte es 2 mal mit dem probiert. Die Karte dazwischen jedesmal formatiert und das Ergebnis war ein Navi ohne Karte. Also habe ich grad die Kartendatei einfach so auf die formatierte Karte entpackt.....und Schwupps....schon funzt der Kram wieder.
Perfekt.

Das mit der Position verlieren werde ich mir genauer anschauen.....wenn das noch mal passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

malwin

Vielschreiber
gugschdu hier:

da kannst Du dann mit Deiner aktuellen Version vergleichen und im Bedarfsfall runterladen
 
Zuletzt bearbeitet:

Tom

War schon mal da
Hi,
sorry das ich so spät antworte.
Also das mit dem Kartenupdate habe ich ja bereits beschrieben.

Das Navi funktionierte ja auch schon unterwegs nach einem Neustart wieder. Warum das da in Viersen 2x so ausgestiegen ist kann ich nicht erklären. Es ist bisher (war aber nicht mehr in Viersen) nicht noch einmal passiert.
Bin jetzt 1 Woche lang alle Strecken mit Navi gefahren, das Problem ist nicht wieder aufgetaucht. Daher gehe ich einfach davon aus, dass es nicht an der GPS-Antenne bzw. an einem Wackelkontakt liegt.
 
  • Like
Reaktionen: bab

malwin

Vielschreiber
nööö, sicher ein Datenbankfehler, der sich z. B. nun gerade in Viersen gezeigt hat, wäre vielleicht woanders auch noch passiert, aber dort warst Du eben nicht.
Nun musst Du eben auf das nächste Wehwehchen warten, Knarzen in der rechten A-Säule wird auch recht gern gemeldet.
(Also ich hab's spaßig gemeint, falls mein Humor nicht so ankommt!) :) :whistle:
 
Zuletzt bearbeitet:

Tom

War schon mal da
Alles gut.....nur was soll ich denn jetzt in der Werkstatt? Den Crossi von Innen zerlegen lasse mit dem Resultat das die da nichts finden?
Vor allem nach dem "Desaster" mit der Aktivierung der AHK habe ich da keine Lust zu.
Weil ich das mit der Datenbank ausschließen wollte, habe ich das Update auch gemacht. Mal sehen wann ich das nächste mal in Viersen bin, dann werde ichs ja wieder sehen. Im übrigen ist mir da bei der Hinfahrt nach Viersen auch nicht passiert. Beide mal bei der Abfahrt.... :)
Knarzen hab ich nicht :giggle:

Nachtrag:
Mir ist noch was eingefallen. Kann man sehen ob man grad GPS hat oder nicht? Wird das irgendwo angezeigt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten

Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Als Alternative - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Mitglieder sehen keine Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert