• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Moos an Fensterschachtleisten

Hanz

Kennt sich aus
Ohne Moos nichts los heißt es ja so schön...

... bei meinen Schachtleisten könnte und würde ich aber gut und gerne verzichten !
Da die Stelle nicht aus Gummi, sondern aus einer Art Filz zu bestehen scheint: Habt ihr nen Tipp womit man dem zu Leibe zu rücken kann? Bei Gummi würde ich ne Zahnbürste, warmes Wasser mit Spüli und abschließend Talkum nehmen, damit es nicht so schnell wiederkommt. Aber bei dem Filz ? Bin ich mir nich so sicher
🤔


gruen.jpg
 

ollyander

Vielschreiber
hallo, steht der Wagen beim Parken unter Baum ? Probier eine kleine Stelle ruhig mit einer milden Hautshampo und einem kleinen Pinsel !
Viel Glück !
 

gisbaert

Moderator
Teammitglied
Das wäre vielleicht nicht so gut.

Ordentlich mit Seifenwasser einweichen und dann mit einer Zahnbürste entfernen.
 

Sina

Vielschreiber
Also Hochdruckreiniger auf Filz würde ich gar nicht empfehlen. Der Hochdruckreiniger raut das Gewebe auf, d.h. es wird danach poröser und noch schneller anfälliger für Beläge.
 

Rengdengdeng

Stammuser
Man soll sich freuen über alles was wächst ;)! Die Dichtung ist dafür gebaut nass zu werden, also keine Scheu da mit einem (milden) Reiniger und Wasser dran zu gehen. Moos braucht, wie alles was wächst, Nährstoffe und Wasser. Die Nährstoffe sind Dreckpartikel wie Sand oder Krümelkram aus den Bäumen. Steht das Fahrzeug noch so, das die Dichtung nie wirklich trocknen kann, kommt es zu Moosbildung. Damit ist auch erklärt wie man Moss verhindern kann.
 

Hanz

Kennt sich aus
Okay, also Spüli und Zahnbürste machten sich gut. Das Küchenpapier war ordentlich grün und dreckig :oops::cautious:. Mal schauen, wann es wieder kommt... Ich hoffe, angesichts kommender, wärmeren Temperaturen und entsprechend gnädigem Wind und Wetter, nicht all zu schnell. Eine Imprägnierung probiere ich das nächste mal mal aus. Vielen Dank.
 

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert