• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Lautes Rattern bei starkem Lenkeinschlag/Abbiegevorgang bei gleichzeitigem Gas geben

Bassmann

War schon mal da
Hallo in die Runde,
unsere Tochter hat am 23.12. ihren T-Cross (Style, 1.0 TSI, DSG, R-Line, NAVI, LED, KAMERA) bekommen. Der Wagen ist sechs Monate alt und hat knapp 9.000 Km gelaufen.
Eigentlich ein sehr schönes Auto, aber seit gestern hat er ein deutliches und lautes Ratern bei starkem Lenkeinschlag bei Abbiegevorgängen - insbesondere rechts eingelenkt. Bei Linkskurven tritt es - meiner Meinung nach - weniger/seltener auf, ist aber auch vorhanden. Es ist aber abhängig davon, dass bei der Kurvenfahrt gleichzeitig Gas gegeben wird!
Irgendwie ist das sehr eigenartig, bei langgezogenen Kurven - also nur relativ geringem Lenkeinschlag und ohne Gas zu geben - ist weder etwas hör- noch fühlbar.
Gas geben bedeutet dabei aber nicht volle Beschleunigung, sondern ganz moderates heraus beschleunigen im normalen Fahrbetrieb.
Was kann das sein?
Danke vorab - verbunden mit den besten Wünschen für einen guten Jahresstart.

Dietmar
 

gisbaert

Vielschreiber
Könnte die Antriebssteckachse sein
Da es mehr in Rechtskurven ist, stehen bei der linken dann höhere Kräfte an.
Könnte aber auch die rechte sein, weil sie dann entlastet wird
 

Bassmann

War schon mal da
Hallo, schon einmal danke und gleichzeitig die Zusatz-Frage: ist es denkbar, dass das Geräusch abnimmt, wenn der Wagen warm gefahren ist? Ich habe nämlich den Eindruck, dass es im kalten Zustand deutlich lauter / schlimmer ist?!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

gisbaert

Vielschreiber
Das kann sein. Das Material dehnt sich aus bei Wärme.
Das ist aber alles nur eine Idee - mehr nicht.
 

Filosofem

Kennt sich aus
Normal ist es auf jeden Fall nicht - meiner hat mittlerweile mehr als 9.000 Km runter und ich habe das Problem bisher nicht - vorsichtshalber würde ich dazu raten, so schnell wie möglich eine Werkstatt aufzusuchen, um evtl. weitere Schäden zu vermeiden.
 
  • Like
Reaktionen: bab

Bassmann

War schon mal da
Hallo in die Runde,
nachdem der Wagen jetzt 5 Tage in der VW-Werkstatt war, um das Rattern zu lokalisieren, wurde die linke Antriebswelle getauscht und siehe da, das Rattern ist tatsächlich weg.
Bleibt nur zu hoffen, dass die rechte Welle nicht auch schon einen Schaden hat und sich alsbald meldet - so ganz leicht / minimal ist nämlich was zu hören :-( !
Bis dahin
 
Oben Unten

Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Als Alternative - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Mitglieder sehen keine Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert