• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Konfiguration Vorschläge - Fragen vor dem Kauf

Stefan Cross

War schon mal da
Hallo liebe Mitglieder,

ich bestelle in ein paar tagen meinen neuen T-Cross
Frage: rentiert sich in der Konfiguration die Lendenwirbelstütze für 120 Euro dazu? Ist damit die Sitzheizung beeinflusst?
Geht die Sitzheizung beim Cross auch in den Rückenbereich oder nur Sitzfläche?

Ich wohne in Nürnberg,und der Händler hat mir für 585 Euro Werksabholung angeboten, mit Zugkarte und Spritkosten (über 400km)
weiß jemand, wie viel der Unterschied zu Händlerabholung (wäre mir lieber) ist?

MfG
 

malwin

Vielschreiber
Hallo Stefan,

du musst selbst wissen, ob sich die Lendenwirbelstütze für Dich schon rentiert (Alter, Fahrkilometer, Bequemlichkeit).
Für mich gab's da kein Überlegen und die 120€ könnte man ganz leicht auch für irgendwelchen überflüssigen Blödsinn ausgeben-aufpassen!
Die Heizung wird nicht beeinflusst, alles Wichtige wird warm, leider nicht die Hände, dafür hätte ich auch gern noch 120€ investiert.
 

bab

Forenmaskottchen
Hi
wir haben die Lendenwirbelstütze mitbestellt. die ist auch im Betrieb auf Funktion eingestellt. Das heißt, ich benutze die auch.
Ferner, bei einem 20 K Auto machen die 120€ Brutto den Kohl auch nicht fetter.
Ob die Sitzheizung auch im Lendenwirbelbereich arbeitet, weiß ich nicht. Aus dem Bauch heraus.....ich setze 5€ und sage ...nicht.

Bei der Werksabholung gibt es noch einen 20€ Gutschein, vor Ort und du kannst dort Zubehör kaufen und es gleich kostenlos montieren lassen.
Beispiel: Windabweiser...

Hier im 53xx PLZ Bereich schwankt die Überführung zwischen 690 - 720€, je mach Händler.
Dann ist es Verhandlungssache ob die Zulassung von ca 135 € für dich auch kostenlos ist.
Tank voll ist hier auch Verhandlungssache und der Freundliche hat da Spielraum mit seiner speziellen Flottentankkarte.

Ob Wolfsburg - Nürnberg bei dir als Ergebnisreise eingestuft wird und sich durch den Faktor FUN rechnet, weiß nur du.

Hier vor Ort hatte ich um 15:30 Uhr den Übergabetermin, dann Einweisung und Probefahrt im Ort und auch dortiger Einweisung vom Spurassi, ACC ( neudeutsch besser gesagt Altdeutsch: Tempomat)... Um 17:58 Uhr haben wir zufrieden, glücklich, stolz den " Einweiser" entlassen. Er hatte Feierabend und wir ab nach Haus`.

Mach mal diesen Uhrzeit Termin in W.... ;-)
 

gisbaert

Moderator
Teammitglied
Die Lendenwirbelstütze ummalt individuell DEINEN Rücken. Gerade bei längeren Strecken macht sie Sinn. Dein Rücken wird es Dir danken.

Die Sitzheizung ist für die Sitzfläche und für die Sitzlehne ausgelegt. Lediglich die Sitzwangen und die Kopfstütze werden nicht beheizt.

Wenn Dir die Übergabe beim Händler lieber ist, dann sollte es keine Frage des Geldes sein. Gönne es Dir doch einfach. Falls Dir on top Dein Händler dabei noch entgegen kommt, dann ist es doch noch schöner.
 

Chrix

Kennt sich aus
Ich persönlich finde die Autostadt sehenswert. Ob man sich dafür begeistern kann muss jeder selbst entscheiden.

Die Lendenwirbelstütze empfinde ich als angenehm und auch die Sitzheizung strahlt in die Rückenlehne. Das sind aber Erfahrungswerte aus dem Up bzw. Touran.

Ich würde dir noch raten nach einem Bestandsfahrzeug bei einem Händler zu gucken. Aufgrund der aktuellen Situation rechne ich mit sehr langen Lieferzeiten.
 

Stefan Cross

War schon mal da
danke für die hilfreichen Infos..
Wie es gerade Chriss angeführt hat...hat mein Händler einen nach meinen Vorstellungen am Hof..
Nur leider fehlt den der ACC Abstandsassistent...ich würde mir Wartezeit und Überführung sparen..
Kann ich auf den verzichten?????? Ich frag mich,ob man den oft benutz ,und der Technik vertraut.. Ich fahre nicht viel Autobahn..Landstraße...überwiegend 80% Stadt.....In meinen alten ...habe ich auch einen Tempomat...den ich aber ehrlicherweise ..sehr sehr selten nutze.....Welchen Rat ? könnt ihr mir zu den Distanzabstandshalter geben....wie oft nützt man den Wirklich? Und hat der nicht auch Riesigen im Straßenverkehr? Für eure schnelle Meinung (Dienstag beim Händler..) wäre ich euch dankbar...
 

Stefan Cross

War schon mal da
Hi
wir haben die Lendenwirbelstütze mitbestellt. die ist auch im Betrieb auf Funktion eingestellt. Das heißt, ich benutze die auch.
Ferner, bei einem 20 K Auto machen die 120€ Brutto den Kohl auch nicht fetter.
Ob die Sitzheizung auch im Lendenwirbelbereich arbeitet, weiß ich nicht. Aus dem Bauch heraus.....ich setze 5€ und sage ...nicht.

Bei der Werksabholung gibt es noch einen 20€ Gutschein, vor Ort und du kannst dort Zubehör kaufen und es gleich kostenlos montieren lassen.
Beispiel: Windabweiser...

Hier im 53xx PLZ Bereich schwankt die Überführung zwischen 690 - 720€, je mach Händler.
Dann ist es Verhandlungssache ob die Zulassung von ca 135 € für dich auch kostenlos ist.
Tank voll ist hier auch Verhandlungssache und der Freundliche hat da Spielraum mit seiner speziellen Flottentankkarte.

Ob Wolfsburg - Nürnberg bei dir als Ergebnisreise eingestuft wird und sich durch den Faktor FUN rechnet, weiß nur du.

Hier vor Ort hatte ich um 15:30 Uhr den Übergabetermin, dann Einweisung und Probefahrt im Ort und auch dortiger Einweisung vom Spurassi, ACC ( neudeutsch besser gesagt Altdeutsch: Tempomat)... Um 17:58 Uhr haben wir zufrieden, glücklich, stolz den " Einweiser" entlassen. Er hatte Feierabend und wir ab nach Haus`.

Mach mal diesen Uhrzeit Termin in W.... ;-)
danke..jetzt hab ich mal einen Richtwert zu den von meinen Händler 585 euro Werksabholung...
 

Chrix

Kennt sich aus
Im Touran haben wir den ACC und ich nutze ihn oft da ich damit täglich zur Arbeit muss, das sind dann je 50km davon viel Bundesstrasse. Es ist ja im Prinzip ein Tempomat der den Abstand hält, sprich er bremst wenn jemand zu dicht vor dir ist. Da man im Stadtverkehr kaum gleichbleibende Geschwindigkeit über einen längeren Zeitraum hat, viele Schalt und Bremsvorgänge, finde ich ihn überflüssig. Daher haben wir ihn nicht mitbestellt. Das ist aber nur meine Meinung.
 
Zuletzt bearbeitet:

pit51

Kennt sich aus
danke für die hilfreichen Infos..
Wie es gerade Chriss angeführt hat...hat mein Händler einen nach meinen Vorstellungen am Hof..
Nur leider fehlt den der ACC Abstandsassitend...ich würde mir wartezeit und Überführung sparen..
Kann ich auf den verzichten?????? Ich frag mich,ob man den oft benutz ,und der Technik vertraut.. Ich fahr nicht viel Autobahn..Landstrasse...überwiegend 80% Stadt.....In meinen alten ...habe ich auch einen Tempomat...den ich aber ehrlicherweise ..sehr sehr selten nutze.....Welchen Rat ? könnt ihr mir zu den Distanzabstandshalter geben....wie oft nützt man den Wirklich? Und hat der nicht auch Riesigen im Strassenverkehr? Für eure schnelle Meinung (dienstag beim Händler..) wäre ich euch dankbar...
Ich habe ACC und möchte nicht mehr darauf verzichten. Vertraue dem System und habe bisher keine Probleme. Ich fahre überwiegend Landstraßen, Bundesstraßen und Autobahn. Weniger Stadt, benutze es dort aber auch. Das Auto hat DSG.
 

bab

Forenmaskottchen
...Nur leider fehlt den der ACC Abstandsassistent...
Mach es nicht. Schau dich bei anderen Händlern um. Auch mal im Vorlauf bei den EU Autos. 99% von denen (behaupte ich jetzt mal so) haben ACC.

Dein Händler hat wohl gepennt, als er das Auto bestellt hatte., denn das Kunden ACC vergessen zu bestellen kommt wegen mangelnder Infopolitik manchmal vor.
 

Hanz

Kennt sich aus
da fällt mir doch glatt Gerhard Polt ein:
😄

also bestell dir bloß keinen Krüppel ! 😁
 

bab

Forenmaskottchen
Joooh

kann man( n) sich ja anhören, ....2min.
Aber mit dem ACC sein oder nicht sein ist das doch was vollkommen anderes!:coffee: : - ))))))))
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

pit51

Kennt sich aus
Ist dass hier eine Diskussion über ACC? Verstehe die letzten Kommentare nicht. Die Frage war doch, ACC ja oder nein.
 

malwin

Vielschreiber
ja was, jeder soll für sich entscheiden, es kann doch niemandem eine Meinung aufgezwungen werden, das Für und Wider ist doch hinlänglich diskutiert worden
 

Ähnliche Themen

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert