• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Heckschutzleiste/Zierleiste für den T-Cross

Manni

War schon mal da
Hallo Leute,

ich bekomme demnächst meinen T-Cross (1.0 TSI). Bin schon mega gespannt auf den Kleinen und suche schon fleißig nach Zubehör :p.

Nun habe ich im Netz originale VW Chromleisten (Teilenummer 2GM071360) für das Heck entdeckt. Sollen ja beim T-Roc mordsmäßig gut ankommen. Hat die schon jemand verbaut oder hat Erfahrung mit dieser Schutzleiste?

Ebay: https://www.ebay.de/itm/Original-VW-T-CROSS-Schutzleiste-fur-Heckklappe-Chromoptik-2GM071360/173898007375?hash=item287d21034f:g:pv8AAOSw3BJc0~7a

Amazon: https://www.amazon.de/gp/product/B07SGGSJFG/ref=as_li_qf_asin_il_tl?ie=UTF8&tag=t-cross-21&creative=6742&linkCode=as2&creativeASIN=B07SGGSJFG&linkId=948b7c5f3be2e992cffb116c7fce4175

heckleiste_tcross.jpg

Viele Grüße
Manfred
 

malwin

Stammuser
Mal ehrlich, ich würde mir schon auf Grund vielfacher Ladevorgänge einen solchen Ladekantenschutz zulegen wollen, aber ist das Teil wirklich strapazierfähig und ordentlich dauerhaft befestigt?
Wie sind die Erfahrungen/Meinungen?
 

K11

War schon mal da
Noch habe ich einen Golf V, bei dem habe ich sowohl den Ladekantenschutz, als auch die Chromleiste, werde mir beides bei meinem TC auch wieder dazu nehmen.
Schaut optisch, vor allem bei schwarzen Autos, extrem gut aus.
Bin sehr zufrieden damit und kanns nur weiter empfehlen!
 

marisse

Kennt sich aus
Mal ehrlich, ich würde mir schon auf Grund vielfacher Ladevorgänge einen solchen Ladekantenschutz zulegen wollen, aber ist das Teil wirklich strapazierfähig und ordentlich dauerhaft befestigt?
Wie sind die Erfahrungen/Meinungen?
Das original VW-Teil ist nicht sehr strapazierfähig. Deshalb habe ich den Ladekantenschutz aus Edelstahl von Tuning-Art genommen, echter Edelstahl ist besser als "Edelstahl-Optik" ;)
 
  • Like
Reaktionen: bab

malwin

Stammuser
nun ist es zu spät, die VW-eigenene Ladekante ist geordert und wird bei Auslieferung montiert sein
 

peterharz

Kennt sich aus
Würde mich über ein Bild freuen und was du bezahlt hast dafür. Danke
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

malwin

Stammuser
Hallo, anbei die versprochen Bildchen, 120 € Material (Original VW) inkl. Anbringen.
Es handelt sich um Plastik, aber macht einen sehr hochwertigen und gediegenen Eindruck, speziell auf limestongrey:
Die Haltbarkeit ist zwar sicherlich gegenüber Edelstahl geringer, aber wenn man nicht öfters ganz schnell mal einen Geldtresor über die Ladekante wuchten muss, ist das sicher auch optisch vertretbar.
 

Anhänge

  • Like
Reaktionen: bab

bab

Kennt sich aus
Ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte.
Stimmt hier nur halb. Denn zum einen sind die Fotos aussagekräftig, die richtige Wirkung bekommen die aber zusätzlich durch deine Aussagen zu der "Folie"

Dankeschön!
 

malwin

Stammuser
die Definition von "Folie" ist auch noch wichtig ich denke, so 1,5...2mm sind es schon und händisch mit einem Winkelstahl draufgedrückt hat's überstanden.
 
  • Like
Reaktionen: bab

MisterT

Kennt sich aus
@malwin Die Gummimatte von Vw sieht ja interessant aus . Darf ich fragen wieviel du bezahlt hast und könnte man davon eine genauere Bildaufnahme bekommen ?
Gruß Torsten
 

malwin

Stammuser
die Gummimatte ist eher eine Wanne, die aber nur bei hochgestellter Platte passt, für die abgesenkte soll es wohl auch noch eine andere geben, kann ich aber nicht sicher bestätigen. Preis kann ich Dir aber erst nennen, wenn ich die Gesamtrechnung habe, da fehlen noch die Schmutzlappen für vorn und die Folien für die Einstiegsschwellen, sehen übrigens sehr gut aus, Fotos möglich:
Wäre vielleicht zielführend, wenn Du mich in ca. 14 Tagen nochmal erinnerst, dann dürfte alles über die Bühne gegangen sein.
 

bab

Kennt sich aus
@malwin Die Gummimatte von Vw sieht ja interessant aus . Darf ich fragen wieviel du bezahlt hast und könnte man davon eine genauere Bildaufnahme bekommen ?
Gruß Torsten
Hi

wenn du im Konfigurator ganz nach unten scrollst, siehst du die Zubehörpreise

------> Klick https://www.volkswagen.de/de/modelle-und-konfigurator/t-cross.html?modelId=C112LV$GYOIYOI&modelYear=2020&modelVersion=2&exteriorId=F14+5K5K&interiorId=F56+++++EL&option=MBBO6FH

Wenn du dann auf DETAILS klickst, siehst du folgendes. ;-))

Gepäckraumeinlage, für variablen Ladeboden
Preis inkl. MwSt. 35,00 € 2GM061160_Boot_tray_einlage_073019.jpg
 

bab

Kennt sich aus
Du hast recht, es gibt eine Einlage und eine Schale.
Auf den VW Fotos ist beides mal das Gleiche zu sehen. :-((

Ich sehe das so, eine Schale hat Seitenwände, eine Matte (Einlage) nicht.
 

Hypercosinus

Kennt sich aus
Ich hatte in der Autostadt beide Varianten in der Hand. Das Material ist auch unterschiedlich. Die Einlage ist aus einem schaumstoffartigen Kunststoff während die Schale aus einer festeren Tiefziehfolie ist.
 
  • Like
Reaktionen: bab
Oben Unten

Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Als Alternative - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Mitglieder sehen keine Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert