• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Höchster Norden meldet sich zu Wort

KB9_YS

War schon mal da
Hallo zusammen :)
Ich möchte mich kurz vorstellen, da ich in der Vergangenheit durchweg positive Erfahrungen in Foren gemacht habe.
Ich bin Yannik, 25 Jahre alt aus dem Flensburger Umland.
Ich fahre seit dem 20.03.20 meinen neuen T-Cross Style als 1.6 TDI DSG.
Ich hoffe hier viel zu diskutieren und über Erfahrungen zu lesen.
Da ich beruflich als Verkäufer/Einkäufer für VW Re-Importe arbeite, habe ich einen ganz guten Draht zum Hersteller und der Modellpalette ... ist vielleicht für den ein oder anderen hier ebenfalls hilfreich!
Interesse besteht vor allem an 'Kinderkrankheiten' sowie Verbrauchsdaten, Genauigkeit der Software und Langzeithaltbarkeit und Wertstabilität.
 

Anhänge

  • IMG-20200326-WA0012.jpeg
    IMG-20200326-WA0012.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 15

malwin

V.I.P.
Sei recht herzlich willkommen in unserer Gemeinschaft. Du passt sicher ganz gut hier rein, sind eigentlich ein unaufgeregter Haufen von interessierten Crossern.
Und immer eine Reifenstärke Luft nach allen Seiten!
 

bab

V.I.P.
Hi
@Yannik : Das mit den positiven Erfahrungen wird so bleiben, denn meiner Erfahrung nach gibt es, statistisch gesehen, erst pro 1000 user einen Troll. :).

Willkommen hier!

Zum Bilder einfügen, benutz doch bitte den Modus: einfügen, Vollbild!
Und dann braucht ein Foto auch nur ca 1000 Pixel in der Breite zu sein,, das spart auf dem Server 95 % Speicherplatz ein.

Beispiel, dein Bild ist jetzt 1000 Pixel hoch und nicht mehr 1,2MB osndern nur noch 145 KB.

ich schreibe das hier, weil ich hoffe, von dir noch viele Bilder zu Gesicht zu bekommen.

Yannik.jpg



Du schreibst, du bist Einkäufer von Re-Importen. Beim Verkauf ( Weiterverkauf) von Autos, wer ist da mein Ansprechpartner im Garantiefall? Ein dänisches Autohaus oder du in Flensburg?
 

KB9_YS

War schon mal da
Vielen Dank für die nette Begrüßung.
Das mit den Bildern werde ich beherzigen!

Zwecks Garantie: Die Herkunft des Fahrzeugs kann über das originale Bordbuch nachvollzogen werden. Bei Re-Importen gibt es immer 2.
Garantie ist allerdings Herstellersache, weshalb du dich an jeden VW Partner wenden kannst.
 
  • Like
Reaktionen: bab

Sina

Vielschreiber
Hallo zusammen :)
......
Interesse besteht vor allem an 'Kinderkrankheiten' sowie Verbrauchsdaten, Genauigkeit der Software und Langzeithaltbarkeit und Wertstabilität.
Hallo Yannik, auch ich grüße dich herzlich in diesem Forum - interessant ist dein "Draht", deine Verbindung zu den Herstellern .
Du schreibst vom "Interesse an Kinderkrankheiten" - ich weiß nicht, ob du damit meinst, wie der Crossi sich bewährt?
Ich muss dazu sagen, dass wir unseren Crossi 8 Wochen hatten, da tauchte der erste Defekt auf: Die Benzinhochdruckpumpe musste gewechselt werden:(
 

KB9_YS

War schon mal da
Hallo Sina. Vielen Dank für die Begrüßung.
Ja genau diese Dinge interessieren mich besonders... auch wenn es mir für dich leid tut, denn sowas wünscht man niemandem auch wenn es Garantie ist.
Hast du die 95 PS TSI Software oder die 115 PS Variante?
Da diese Motoren überall zum Einsatz kommen ist es sehr wichtig zu schauen ob diese gehäuft Schwächen aufweisen.
 

Sina

Vielschreiber
Hallo KB9_YS, vielen Dank für dein Mitgefühl - also von der Software verstehe ich leider nicht allzu viel. Es betrifft den T-Cross 115 PS, DSG, Modell 2020. Weiß leider nicht, ob dir das weiter hilft.
Zwischenzeitlich aber war ich mal wieder in der Werkstatt vorsprechen, denn immer wieder kam die Meldung auf dem Display, dass ich die Lenkung übernehmen sollte. Ich habe grundsätzlich immer beide Hände am Lenkrad. Erst als ich den LANE-Assistenten ausschaltete, erschien der Satz nicht mehr. In der Werkstatt las man dann das Fehlerprotokoll aus, man fand aber nichts. Der Monteur unternahm eine Probefahrt mit mir, der LANE-Assistent war wieder an - die Meldung erschien seither (ca. 5 Wochen her) nicht wieder.
Dir viel Freude mit dem Crossi!
 

malwin

V.I.P.
also das mit dem Hinweis "übernehmen sie die Lenkung" habe ich von Anfang an (1/2 Jahr) immer wieder, habe es auch schon gepostet, leider bisher keine befriedigende Erklärung, lebe eben damit (Gähn-Smiley nicht gefunden)
 

Sina

Vielschreiber
Wie angegeben, hatte ich zunächst den Spurhalteassistenten deaktiviert, danach kam diese Meldung nicht wieder.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: bab

pit51

Kennt sich aus
Warum die Assistenten deaktivieren? Die haben alle einen Sinn. Hättet ihr doch nicht mit bestellen müssen. Bei mir taucht hin und wieder auch auf, bitte Lenkung übernehmen. Warum soll mich dass nerven? Nicht so pingelig sein. Im Notfall werden die Assistenten schon ihren Dienst tun.
 

pit51

Kennt sich aus
Da nervt mich meine Frau auf dem Beifahrersitz mehr als die Assistenten.;) 🤣
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sina

Vielschreiber
Warum die Assistenten deaktivieren? Die haben alle einen Sinn. Hättet ihr doch nicht mit bestellen müssen....
Hi, warum gleich so bissig?
1. Der Lane-Assist war bsw. in Serie, ging also gar nicht einzeln abzubestellen.
2. Wenn ich etwas optional bestelle, weiß ich noch nicht vornweg, ab die Sache anschließend fehlerfrei funktioniert, man geht jedoch davon aus.
Dein Satz des " Bestellen müssen" ergibt also keinen Sinn.
Und ja, häufige Fehlermeldungen, die letztlich unnötig sind, nerven und lenken ab, da man ständig auf das Display schaut, was es denn von sich gibt - bedeutet deshalb auch eine Unfallquelle!
(of topic: Wenn dich deine Frau nervt, dann naja: Hätteste ja nicht heiraten müssen:giggle: - ist aber hier nicht böse gemeint!)
 
  • Like
Reaktionen: bab

pit51

Kennt sich aus
Ich bin auf keinen Fall bissig. Wenn ich Assistenten optional erhalte und feststelle dass sie mir nicht zusagen, einfach deaktivieren. Wo ist das Problem. Im Straßenverkehr muss ich auf soviel Dinge achten, das mich ein Hinweis , bitte die Lenkung übernehme nicht ablenkt. Dass ist für mich keine Gefahrenquelle. Sieht aber vielleicht jeder anders.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KB9_YS

War schon mal da
Hui Leute, schöne Diskussion hier :D
Bezüglich Benzinhochdruckpumpe: Habe ich jetzt von dir zum ersten Mal gehört und behalte ich im Hinterkoof, danke für dein Feedback.

Der Spurhalteassistent ist ein zweischneidiges Schwert. Die Meldung kommt bei mir recht selten, kann aber eh nur empfehlen den auszuschalten wenn man über Land fährt. Auf der Autobahn bei längeren Fahrten kann das aber ganz hilfreich sein. Hängt damit zusammen, dass die Lenkung nicht reaktiv genug ist und das Problem ist alt und bekannt ...
 

Ähnliche Themen

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert