• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Gibt es eine Ganzjahresreifen Empfehlung von VW?

Borly

Ist öfter hier
Servus aus Wien,

wir wollen uns einen Cross Style mit 115 PS kaufen und gleich Ganzjahresreifen aufziehen lassen. Finde nirgends eine entsprechende Ganzjahresreifen Empfehlung von VW (als Hersteller).
Hat jemand schon Erfahrungen mit Ganzjahresreifen am T-Cross??

Kann mir hier jemand weiter helfen, Danke

Borly
 

bab

Vielschreiber
Hi

willkommen im Forum!

Es gibt noch nicht viele Reifengrößen in Allwetter für die dicke Berta.
Da ich es als sehr störend empfinde mit "lauten" Reifen zu fahren und hier in dem Fall ja das ganze Jahr
werde ich mir die Vredestein Quatrac 5 - 215/45 R18 93Y, Rollwiderstand/Verbrauch: C, Haftung bei Nässe: C Lautstärke: 70dB, aufziehen lassen.
Im November lagen die hier im Bonner Raum um die 140€, im Dezember 160€ .
Ich werde die Ende bei meinem Reifenhändler ordern, da "unser Neuer" in KW8 kommen soll.

Und der Thread wird auch sehr gerne geschätzt. ;-))
 

Strong

Ist öfter hier
Ich habe eine Life-Ausführung mit 16 Zoll-Rädern und Allwetterreifen von Hankook aus China (Firma ist eigentlich aus Südkorea). Fahre Ganzjahresreifen, weil bei uns im Norden selten schwierige Straßenverhältnisse vorherrschen. Nach 3500 km kann noch kein abschließendes Urteil abgegeben werden, bin bis jetzt zufrieden. Der Style hat serienmäßig 17 Zollräder, die nach meiner Erfahrung etwas lauter abrollen.
 

Borly

Ist öfter hier
Hi

willkommen im Forum!

Es gibt noch nicht viele Reifengrößen in Allwetter für die dicke Berta.
Da ich es als sehr störend empfinde mit "lauten" Reifen zu fahren und hier in dem Fall ja das ganze Jahr
werde ich mir die Vredestein Quatrac 5 - 215/45 R18 93Y, Rollwiderstand/Verbrauch: C, Haftung bei Nässe: C Lautstärke: 70dB, aufziehen lassen.
Im November lagen die hier im Bonner Raum um die 140€, im Dezember 160€ .
Ich werde die Ende bei meinem Reifenhändler ordern, da "unser Neuer" in KW8 kommen soll.

Und der Thread wird auch sehr gerne geschätzt. ;-))
Danke für die Informationen, die Frage habe ich deswegen gestellt weil: Zitat vom "freundlichen" um die Ecke : Ganzjahresreifen sind nicht empfehlenswert, da die 18"-Räder von VW keine Winterfreigabe haben.
Bin deswegen etwas verwundert

Ich habe eine Life-Ausführung mit 16 Zoll-Rädern und Allwetterreifen von Hankook aus China (Firma ist eigentlich aus Südkorea). Fahre Ganzjahresreifen, weil bei uns im Norden selten schwierige Straßenverhältnisse vorherrschen. Nach 3500 km kann noch kein abschließendes Urteil abgegeben werden, bin bis jetzt zufrieden. Der Style hat serienmäßig 17 Zollräder, die nach meiner Erfahrung etwas lauter abrollen.
Danke für die Rückmeldung, das mit dem Geräuschpegel ist selbstverständlich ein Thema, wenn die Dämmung nicht gut ist!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Borly

Ist öfter hier
Habe eine Anfrage direkt bezüglich der Ganzjahresreifen zu VW gestartet. ***Aktuell wollen die Freundlichen mir 4 Winterreifen "empfehlen" was ich nicht will.
Hier die Antwort von VW Salzburg eher enttäuschend:
....vielen Dank für Ihre Anfrage!

Es gibt von Volkswagen keine offizielle Reifenempfehlung. Bitte wenden Sie sich bzgl. passender Reifen für den T-Cross an Ihren VW Händler.***

Freundliche Grüße aus Salzburg

Ihr VW Info-Team

Porsche Austria GmbH & Co OG
Louise-Piëch-Straße 2
 

bab

Vielschreiber
ich denke, du musst nicht enttäuscht sein, je größer ein Konzern, umso schwer fälliger ist sein Wasserkopf.

Ich schriftlich an meinen Freundlichen hier im Telegrammstil.
mein R-Line gab es nur mit Sommerreifen
Wie stellen Sie sich im Februar die Fahrzeugübergabe vor, wenn die Witterungsbedingungen ein fahren auf Sommerreifen nicht zulassen.

Antwort,
Sie müssen ihre COC Papiere abwarten,
dann Anmeldung vom Fahrzeug
danach können Sie erst im Reifenhandel oder bei uns 18" Ganzjahresreifen kaufen und aufziehen lassen.
Da die Lieferzeit der Ganzjahresreifen dann ein paar Tage dauern kann, stellen wir Ihnen alternativ Winterreifen zur Verfügung, damit Sie das Fahrzeug zu sich nach Hause fahren können oder zu einem Reifenhändler ihrer Wahl.
 

Borly

Ist öfter hier
Danke, gut das es dieses Forum gibt für Trost & Hilfe !!!!
und welche 18" Ganzjahresreifen hast Du nun? und sind sie laut?
 

Sina

Stammuser
Ich habe genau die gleichen Reifen wie Strong im Post #3, die haben 72 dB, ich finde sie nicht zu laut.
 

bab

Vielschreiber
generell sind 3dB eine Lautstärkeverdopplung. Für Ganzjahresreifen sind bisher, was ich so gesucht habe, in 18 " leider das 70 dB Maximum ( Minimum).
 

Sina

Stammuser
@ bab: Du hast ja Recht, siehe Zitat:
"Das Dezibel ist eine "logarithmische" Maßeinheit. Das bedeutet: Ein Unterschied von 3 dB(A) entspricht dem doppelten Schalldruck. Gegenüber 50 db(A) ist also 53 db(A) schon der doppelte Schalldruck und 56 db(A) der vierfache Schalldruck! Dieser Unterschied von 3 db(A) ist vom menschlichen Ohr "gerade so" wahrnehmbar!
https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=was+macht+1+db+Unterschied+aus

Auch die Geräuschwahrnehmung ist relativ.
 

bab

Vielschreiber
Klar ist das alles relativ. Beim Tiguan merke ich das besonders beim Wechsel von Sommer auf Winterreifen. Die " Grobstollen" sind halt einfach lauter.
Mir ist auch klar, das nur die technischen Angaben der Lautstärke nicht der Bringer sind. Ich hatte mal "Kleber", die waren zwar lauter als die Mitbewerber aber es dröhnte halt, in meinen Ohren. Und Reifen wirft man mal nicht eben weg. Das nervt einen mehrere Jahre...oder auch nicht.

Ich versuche immer mein ortsansässigen Reifenhändler in die Pflicht zu nehmen, um heraus zu bekommen, was ist wirklich leise oder wo bekommen sie die besten Rabatte. Wegen dieser Erfahrung ziehe ich ortsansässige immer vor. Onlinehandel bei Reifen mag ich nicht. Denn es geht nicht darum, am falschen Ende zu sparen.
;-)
 

pit51

Kennt sich aus
Ganzjahresreifen sind immer ein Kompromiss, besonders im Winter bei extremen Bedingungen. Im Sommer ist es eher nicht so entscheidend. Ich ziehe Winter und Sommer Räder vor. Beides ist komfortabler und Leiser.
 
Hi

willkommen im Forum!

Es gibt noch nicht viele Reifengrößen in Allwetter für die dicke Berta.
Da ich es als sehr störend empfinde mit "lauten" Reifen zu fahren und hier in dem Fall ja das ganze Jahr
werde ich mir die Vredestein Quatrac 5 - 215/45 R18 93Y, Rollwiderstand/Verbrauch: C, Haftung bei Nässe: C Lautstärke: 70dB, aufziehen lassen.
Im November lagen die hier im Bonner Raum um die 140€, im Dezember 160€ .
Ich werde die Ende bei meinem Reifenhändler ordern, da "unser Neuer" in KW8 kommen soll.

Und der Thread wird auch sehr gerne geschätzt. ;-))
Hey,
ich habe die gleichen zur Zeit auf meinem T-Roc und kann sie wirklich empfehlen.
Sehr sehr leise und wirklich top Preis Leistung.
Werde sie wenn ich meinen T-Cross habe und sie zur Verfügung stehen auch montieren lassen....
 
  • Like
Reaktionen: bab

Rengdengdeng

Stammuser
Ein Nachteil von Ganzjahresreifen kann sich erst nach einiger Laufleistung einstellen. Ich hatte auf meinem Caddy Ganzjahresreifen, dort hat sich ein s. g. Sägezahn ausgebildet. Die einzelnen Profilblöcke sind dann Schräg abgefahren und das ganze sieht dann übertrieben wie ein Kreissägeblatt aus.
Das wird dann so laut das man meint mit Off-Road Reifen zu fahren. Seit dem nur noch Sommer- und Winterreifen, auch wenn hier im Norden eher selten Schnee liegt. Ich denke, nur unter optimalen Bedingungen können die Assistenzsysteme das best Mögliche herausholen im Fall eine Falles. Und der Reifen ist da halt das Bindeglied zwischen Fahrzeug und Straße.

Grüße
Jens-Michael
 

pit51

Kennt sich aus
Ein Nachteil von Ganzjahresreifen kann sich erst nach einiger Laufleistung einstellen. Ich hatte auf meinem Caddy Ganzjahresreifen, dort hat sich ein s. g. Sägezahn ausgebildet. Die einzelnen Profilblöcke sind dann Schräg abgefahren und das ganze sieht dann übertrieben wie ein Kreissägeblatt aus.
Das wird dann so laut das man meint mit Off-Road Reifen zu fahren. Seit dem nur noch Sommer- und Winterreifen, auch wenn hier im Norden eher selten Schnee liegt. Ich denke, nur unter optimalen Bedingungen können die Assistenzsysteme das best Mögliche herausholen im Fall eine Falles. Und der Reifen ist da halt das Bindeglied zwischen Fahrzeug und Straße.

Grüße
Jens-Michael
Das kann ich nur unterstützen und bestätigen. Ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht.
 

Munko

Kennt sich aus
Ich bin ganz erstaunt über die Diskussion hier. Habe noch nie von Ganzjahresreifen gehört.

Habe gegoogelt....

Was ist denn der große Vorteil der Ganzjahresreifen für den man die Nachteile und Kompromisse in Kauf nimmt? Man hat ja nie den optimalen Reifen.

Man spart das Wechseln ja?

Aber langfristig ist nichts gespart. Weil es ist ja völlig egal welche Reifen man abfährt. Immer die gleichen oder zwei im Wechsel. Irgendwann sind alle abgefahren.

Ich kenne ausschließlich Leute die Winter- und Sommerreifen haben.

Klärt mich auf bitte!
 

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert