• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Dongle/USB-Anschluss für App-Connect

T-Crosser

Ist öfter hier
#3
Die Frage ist widersprüchlich: App-Connect ist eine Funktion zur Smartphone-Anbindung im Fahrzeug und erfolgt über USB (Aufpreis). Das Dongle oder Data Plug bietet die Funktion zur Übertragung von Fahrzeugdaten an ein Endgerät auch außerhalb des Fahrzeuges (Fahrprofil, Verbrauch, Batteriestand, etc.) - Anschluss an die OBD-/Service-Schnittstelle (beim T-Cross ohne Aufpreis, Lage wahrscheinlich irgendwo unterhalb Lenkrad nahe Sicherungskasten).

Letzteres heißt Volkswagen Connect, hier ein Bericht: https://www.auto-motor-und-sport.de/tech-zukunft/volkswagen-connect-t-cross/

Alles andere auf Fotos im USB-Port sind sogenannte CarSticks / LTE-Sticks für WLAN im Auto, stehen nicht im Zusammenhang mit Volkswagen Connect.
 

ollyander

Ist öfter hier
#7
wo soll der sein ? Über USB geht es nicht und die OBD-/Service-Schnittstelle ist leer !!
Der Kollege der auf Malle ( TESTER im VIDEO ) der das Teil vorgestellt hat, hätte diesen Beitrag sonst nicht gemacht oder ????
 

malwin

Kennt sich aus
#8
lt. Video wird das Ding doch wohl erstmalig mitgeliefert und kann im ODB-Slot eingesteckt werden, um dann über die App mit dem Handy verbunden zu werden
 

Lissi

Kennt sich aus
#9
Im Nachbarforum wurde geschrieben, dass es zum Teil nicht mitgeliefert wurde (war angeblich nicht mehr vorrätig). Und wenn man nicht nachgefragt hat, bekam man es auch nicht. Vielen wissen gar nicht, dass es das Teil gibt. Bei mir ist VW-Connect und somit das Dongle bei der Sonderausstattung aufgeführt. Muss in irgendeinem Paket enthalten sein. Bewusst bestellt habe ich es nicht.
 

malwin

Kennt sich aus
#10
bei mir steht "VW-Connect" auch unter "Sonderausstattungen", werde explizit darauf achten (wenn ich es bis zur Auslieferung nicht wieder vergessen habe :giggle::giggle:)
 

malwin

Kennt sich aus
#12
Gute Idee! :p
Nur, wie verbindlich/rechtssicher ist solch "Geschreibsel" in irgendeiner App, auch wenn sie von VW ist.
Ausführung beendet, sonst rege ich mich noch richtig auf. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lissi

Kennt sich aus
#13
Ich weiß ja nicht, ob ich Deine Laune verbessere oder verschlechtere, aber VW-Connect steht jetzt im Konfigurator bei der Serienausstattung (habe nur beim Life geschaut) und wir bekommen ja jetzt alle, wie ich denke, das 2020-Modell (… auch wenn ggf. anfangs noch das 2019er, wie bei mir, im Raum stand.)
 

Sina

Kennt sich aus
#15
Ich weiß ja nicht, ob ich Deine Laune verbessere oder verschlechtere, aber VW-Connect steht jetzt im Konfigurator bei der Serienausstattung (habe nur beim Life geschaut) und wir bekommen ja jetzt alle, wie ich denke, das 2020-Modell (… auch wenn ggf. anfangs noch das 2019er, wie bei mir, im Raum stand.)
Also bei mir steht "VW Connect" in der "Sonderausstattung", in den Angaben der WE-App. (bestellt haben wir den "Life")

Soeben gefunden: Auf folgender Seite kann man sich als PDF die Ausstattung für das Modelljahr 2020 herunterladen - bei "VW-Connect" steht da u.a. auch etwas von einem Aufpreis, ebenso sind die verschiedenen USB-Schnittstellen aufgeführt -
https://www.google.com/search?clien...ue+T+Cross+Technik+und+Preise+Modelljahr+2020
 
Zuletzt bearbeitet:
#17
App Connect gibts nur mit Aufpreis.
Volkswagen Connect ist Serienausstattung beim T-Cross in allen Varianten und kostet nix extra.
Beides sind ganz unterschiedliche Sachen, auch wenn sie ähnlich klingen, und werden leider immer wieder verwechselt.
 
Oben