• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Cross Forum. Die Teilnahme am VW T-Cross Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Polo-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Cross ist der kleine Bruder des beliebten VW T-Roc. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Cross.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Automatische Heckklappenöffnung für den T-Cross

ollyander

Vielschreiber
@skon was bringt uns allen T-Cross* Besitzern das die schon einen fahren oder bestellt haben.
Selbst wenn der Umbausatz für unseren kleinen lieferbar ist, wird wohl keiner 1000-1500 € dafür bezahlen wollen. ;)
Genauso wenig lassen sich unsere Mitglieder ein Schiebedach nachrüsten. Ich kenne hier im Forum keinen, oder ?
 

Kobold

Kennt sich aus
Was mich bei irritiert ist der Umstand das die Heckklappe den Ausschnitt für die Steuerung schon vorgesehen hat.
 

Heinzel

Kennt sich aus
Hallo, es gibt auf dem Vox Kanal eine Sendung wo Erfinder und Bastler ihre Ideen vorstellen. Unter anderem eine Halbautomatische Öffnung.
Dazu musste man an den Haubendämpfern Feder einbauen. Wenn man dann die Haube öffnet, wurde sie durch den Druck der Federn nach oben gedrückt. Aber zumachen nur per Hand. Angeblich gabt es eine Programmierung für die Zentralverriegelung um beim öffnen mit dem Funkschlüssel das Schloss direkt
ganz zu öffnen. Hab mir damals so ein Teil gekauft aber nie eingebaut. Im Internet gibt es sogar Einbau Videos.
 

calyphso

War schon mal da
Danke für deine Antwort, aber mein Problem ist eher das Schließen.
Das ist doch recht kraftaufwendig, gerade für meine Frau und durch den Luftdruck manchmal auch nicht gleich beim ersten Mal erfolgreich.
 

Ralf25

Stammuser
Anzeige

Nun ja (auch wenn 'Schließung' hier eher OT ist), vorher würde ich zuerst mal probieren, ob man die seitlichen Puffer nicht besser etwas reindrehen kann, um deren Widerstand zu reduzieren. Denn die sind ab Werk nicht immer optimal eingestellt.
 

Ralf25

Stammuser
Ich wär da wohl auch nicht so schnell drauf gekommen, wenn es mir nicht auch schon beim :) nach einer Probefahrt aufgefallen wär. Auch da konnte die Heckklappe auch nur mit recht viel Gewalt geschlossen werden.
Der Verk. wusste dann sofort Abhilfe eben über das Reindrehen der Puffer um vlt 45°. Eine Kontrolle nach der 1. Starkregenfahrt und auch Autowäsche zeigte zG. keine Undichtigkeiten! (y)
 

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

über das t-cross forum

Das VW T-Cross Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Crossfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Cross stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-crossforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert